···Home ··· Personalie
Anzeige

Räder: Personelle Veränderung

Nach über 10 Jahren als verantwortliche Geschäftsführerin der Räder GmbH verlässt Kathrin Völker zum 31.12.2023 das Unternehmen. Sie hat sich dazu entschlossen neue Wege zu gehen und möchte ihre langjährige Kompetenz in der Entwicklung von Design-, Produkt- und Sortimentsstrategien wieder mehr zu Ihrem Lebensmittelpunkt machen. Kathrin Völker wird dem Unternehmen weiterhin eng verbunden bleiben und bei der …

Weiterlesen …

Raja: Personalie

Seit September 2023 ist Sebastian Pitz für den Großkundenvertrieb der deutschen Niederlassung der Raja-Gruppe zuständig, einem B2B-Versandändler für Verpackungen sowie Lager- und Betriebsausstattung. Durch seinen bisherigen beruflichen Hintergrund bringt er entsprechendes Knowhow und einen neuen Blickwinkel nach Ettlingen bei Karlsruhe.Sebastian Pitz tritt als neuer Divisional Director Sales LCD (Large Customer Development) bei Raja Deutschland die …

Weiterlesen …

Trends Up West: Neuer Projektleiter

Das Team der Düsseldorfer Lifestyle-Veranstaltung Trends Up West vergrößert sich: Christian Kasch, der bereits als Projekt Direktor bei Igedo Exhibitions (Düsseldorf) und als verantwortlicher Mitarbeiter der Kölner „Herren-Mode-Woche“ (HMW) gearbeitet hat, nimmt heute seine Arbeit als neuer Projektleiter der Düsseldorf Trend Show auf. Ziel ist es, die Veranstaltung mit der langen und internationalen Erfahrung des …

Weiterlesen …

Villeroy & Boch: Führungswechsel

Der Aufsichtsrat der Villeroy & Boch AG hat heute Gabi Schupp mit Wirkung ab dem 1. Januar 2024 zur Vorstandsvorsitzenden bestellt. Sie wird damit die Nachfolge von Frank Göring antreten. Darüber hinaus wurde der Vertrag von Finanzvorstand Dr. Markus Warncke verlängert. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Gabi Schupp eine sehr erfolgreiche und vertraute …

Weiterlesen …

Troika: Zwei Neuzugänge

Am 1. September 2023 haben Simone van den Broek und Luca Böll ihre Arbeit bei Troika Germany aufgenommen. Als Key Account Managerin im Bereich B2C Deutschland unterstützt ab sofort Simone van den Broek. Sie war die letzten 7 Jahre bei Artoz (Schweizer Feinpapiere) tätig. „Wir sind äußerst erfreut, Simone van den Broek als erfahrene Expertin …

Weiterlesen …