···Home ··· News ··· Amazon: Mehr Marketplace-Verkäufe denn je

Amazon: Mehr Marketplace-Verkäufe denn je

8. August 2017, 14:18

Versand durch Anbieter

Nach Anbieterangaben bietet die Online-Plattform mit mehr als 300 Millionen aktiven Kunden weltweit Verkäufern – darunter viele kleine und mittelständische Unternehmen – die Möglichkeit, Kunden in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt zu erreichen. Gerade kleine Unternehmen profitierten von einem weltweiten Logistiknetzwerk und dem Kundenservice „Versand durch Amazon“, heißt es auf der deutschen Internetseite des US-Konzerns.

„Wir arbeiten seit dem Jahr 2000 mit Verkäufern aller Größen zusammen und haben Hunderttausende bei ihrem Erfolg unterstützt. Der Amazon Marketplace ist so signifikant gewachsen, dass Marketplace-Verkäufer heute für mehr als die Hälfte der weltweit verkauften Artikel auf Amazon stehen – das Jahr 2017 ist mit über zwei Milliarden verkauften Produkten von Marketplace-Verkäufern rekordverdächtig gestartet“, sagt Francois Saugier, Vice President für Amazon Seller Services in Europa.

„Es begeistert uns, wenn Verkäufer berichten, wie sie nun in Vollzeit auf Amazon verkaufen und Jobs schaffen, um weiter zu wachsen und in vielen Fällen sogar neue Unternehmen gründen. Zu hören, dass die Technologien, die wir entwickeln dabei helfen, die Träume anderer zu verwirklichen, motiviert uns bei Amazon täglich“, sagt Dr. Markus Schöberl, Director und verantwortlich für Seller Services im deutschsprachigen Raum.

Über Amazon Marketplace

Amazon betreibt weltweit elf so genannte Marketplaces, auf denen Verkäufer jeder Größe ihre Produkte an Kunden anbieten können. Die Verkaufspartner stehen laut Anbieter für mehr als die Hälfte der weltweit verkauften Artikel bei Amazon.

Im Jahr 2016 konnten mehr als 100.000 Marketplace-Verkäufer Umsätze von über 100.000 US-Dollar durch ihre Verkäufe erzielen. Laut einer Studie des US-Anbieters schafften die Verkäufer über 600.000 neue Arbeitsstellen außerhalb von Amazon.

www.amazon.de/