···Home ··· News ··· Referent Volker Wessels wechselt vom BWB zum BSO
Anzeige
Dehli Fair 2023

Referent Volker Wessels wechselt vom BWB zum BSO

7. September 2014, 10:30

Demnach ist Volker Wessels  mehr als 16 Jahre für den BWB in Köln tätig gewesen. Auch beim herstellernahen BSO aus Wiesbaden wird der 49-Jährige ein vielfältiges Spektrum an Themen betreuen und damit seinem Steckenpferd rund um das optimierte Umfeld der Büroarbeit noch näher sein. Volker Wessels engagiert sich seit der Gründung beim Deutschen Netzwerk Büro e.V. und hat sich schon bei der Vorgängerorganisation Initiativkreis „Neue Qualität der Büroarbeit“ (INQA) aktiv eingebracht. Die Institution aus Hamburg versammelt wichtige Akteure rund um das Arbeitsfeld Büro und fördert den Dialog zwischen Beratern, Dienstleistern, Händlern und Herstellern, staatlichen Institutionen, Arbeits- und Gesundheitsschutz und Arbeitswissenschafttern. 

Der BWB vertritt den deutschen Fachhandel in den Branchen Bürowirtschaft, Möbel, Küchen und Einrichtung sowie Raumausstattung mit seinen spezialisierten Verbänden HBS/BBW, GPK (Gedeckter Tisch), BVDM (Möbel und Küchen), GGKA (Großküchen) und BFT (Raumausstattung). Beim BWB hat Geschäftsführer André F. Kunz den Aufgabenbereich Büromöbel und Referent Thomas Schnabel den Bereich Bürowirtschaft mit übernommen. Branchenübergreifend behandelt Referentin Imke Ide Themen des Arbeits- und Umweltschutzes.

Diplom-Geograph Wessels war nach seinem Studium zunächst am Geographischen Institut in Bonn tätig und im August 1995 für 20 Monate als „Integrierter Experte für GIS“ (Geographisches Infotmationssystem) zum thailändischen Industrieministerium nach Bangkok gegangen.  

www.bwb-online.de/bwb/ www.buero-forum.de/de/bso/