Anzeige
···Home ··· News ··· Pelikan Artbattle: Gewinnerin kommt aus Südamerika

Pelikan Artbattle: Gewinnerin kommt aus Südamerika

7. Januar 2015, 8:41

Im November und Dezember 2014 hat Pelikan über das digitale Netzwerk Facebook den internationalen Kunstwettbewerb „#PelikanArtbattle“ ausgerufen.  Teilgenommen haben Künstler aus Deutschland, Malaysia, Kolumbien und Brasilien. Ihre Aufgabe war es, mit ausgewählten Produkten aus dem Pelikan-Bürosortiment zu bestimmten Themen Bilder zu zeichnen. Diese wurden auf Facebook veröffentlicht. Jeweils zwei Bilder wurden gegeneinander gesetzt, und die Fans der Marke waren aufgerufen, für ihren Favoriten per Like abzustimmen. Wer die meisten Likes bekam, rückte schließlich in die nächste Runde vor.

Getreu dem Motto „Creativity meets Pelikan“ lautete die Herausforderung der ersten Runde, mit dem Fineliner 96 von Pelikan ein kleines Kunstwerk zu schaffen. Die zweite Runde – mit dem Titel „Art to write“ versehen – musste mit dem Kugelschreiber Stick Pro in den Farben Rot, Blau und Schwarz bestritten werden. Ins Halbfinale kamen schließlich Marie aus Deutschland und Maria Camilla aus Kolumbien, die mit dem Fineliner 96, dem Stick Pro und dem Highlighter in der dritten Runde des Wettbewerbs zeigten, wie kunstvoll Pelikan Büro-Schreibgeräte eingesetzt werden können. Schließlich wurde Maria Camilla aus Kolumbien in der Endrunde, in der das Motiv frei wählbar war, zur Siegerin des „#PelikanArtbattle“. Insgesamt sei der Wettbewerb mit mehrals 100.000 Facebook-Nutzern und knapp 4.000 Likes sehr positiv aufgenommen worden, heißt es beim Initiator.  
 

www.pelikan.com/pulse/Pulsar/en_US_INTL.CMS.displayCMS.203137./pelikan-artbattle