···Home ··· News ··· PADs Nachwuchs-Designerin erhält Auszeichnung

PADs Nachwuchs-Designerin erhält Auszeichnung

15. November 2021, 15:41

Allen Grund zum Feiern hat das Unternehmen PAD, das kürzlich für das gelun- gene Design seiner Kissenhülle „Gaida“ mit dem German Design Award Special 2022 für „Excellent Product Design – Eco Design“ ausgezeichnet wurde.

Diesen großartigen Erfolg verdankt das Lifestyle-Label PAD besonders seiner Werksstudentin Irina Balabkina, die die Kissenhülle „Gaida“ im Rahmen ihrer Masterarbeit zum Thema „Umweltbewusstes Textildesign“ entworfen hat. Dabei lag ihr Fokus nicht nur auf der Verwendung nachhaltiger und ökofreundlicher Materialien. „Auch das Design selbst kann nachhaltig sein“, erklärt die junge Designerin. „Nachhaltiges Design ist langlebig. Hochwertige Produkte bleiben länger im Verbrauch und können sogar ein weiteres Mal wiederverarbeitet werden. Zeitlose Designs sind nicht abhängig von Mode und Trends, deshalb können diese auch wieder genutzt werden.“

Und genau diesen Ansprüchen wird die Kissenhülle „Gaida“ mehr als gerecht:
Sie ist hochwertig, langlebig, einfach und zeitlos. Aus OekoTex-zertifizierter Baum- wolle wurde ein Naturstoff in traditioneller Jacquard-Handweberei hergestellt. Das Besondere daran: Die Farben werden nicht durch Formaldehyd, sondern durch einen Kochprozess mit natürlichen Pigmenten fixiert.
Der talentierten Textildesignerin, die seit 2018 für das Label PAD arbeitet, war es besonders wichtig, mit dem Design der Kissenhülle „Gaida“ die Verbundenheit zwischen Mensch und Natur darzustellen: „Die Menschen befinden sich immer in einer Kommunikation mit der Natur, aber meistens passiert es unbewusst. Diese unbewusste und teilweise vergessene Verbundenheit soll auch durch das „Gaida“-Design deutlich werden. Die pflanzlichen Motive, genauso wie die Strukturen, sind zeitlos und kommen immer wieder in Trend.“

Weltweit zählt der German Design Award zu den renommiertesten Design Awards und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.
Irina Balabkina konnte sich gegen die hochkarätige Konkurrenz durchsetzen und hat damit erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören. Team PAD ist stolz auf diese Auszeichnung.