···Home ··· News ··· Koop 2024: Start mit ausgebuchten Hallen

Koop 2024: Start mit ausgebuchten Hallen

13. Februar 2024, 12:45

Von Sonntag, 18. Februar 2024 bis Montag, 19. Februar 2024 findet die Kooperationsmesse Koop von Euronics und Expert statt. Gemeinsam haben beide Verbundgruppen in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin ein optimiertes Konzept für das Veranstaltungsformat entworfen. Es wird erstmalig eine gemeinsame Koop-Halle mit den Partnern beider Kooperationen geben, wodurch die Kooperationsmesse im schlanken Format von zwei Tagen erscheint und gleichzeitig mehr Raum für den gemeinsamen Austausch zwischen Händlern und Industrie bietet.

Koop als feste Instanz der Elektronikbranche

Die Messe liefert den Besucherinnen und Besuchern wie gewohnt wichtige Branchen-Insights, innovative Produktvorstellungen, informative Workshops und Raum für den Austausch zwischen Verbundgruppen, Mitgliedern und Gesellschaftern sowie Industriepartnern. Neu ist, dass Partner beider Kooperationen in der gemeinsamen Halle ausstellen und erstmalig sowohl Euronics Mitglieder als auch Expert-Gesellschafter die Halle gleichzeitig besuchen. Für die Aussteller, die exklusiv mit einer der beiden Verbundgruppen zusammenarbeiten, gibt es weiterhin kooperationseigene Hallen, in denen Euronics und Expert ihre jeweiligen Dienstleistungen präsentieren.

Ungebrochenes Interesse: Ausgebuchte Hallen bei der Koop 2024

Die Kooperationsmesse weckt mit neuem Konzept auch in diesem Jahr großes Interesse: Das Maximum an 165 Ausstellern hat sich für die gemeinsame Koop-Halle angemeldet. Hinzu kommen 76 Aussteller in den Hallen von Euronics und Expert. Zudem bieten die beiden Kooperationen für Mitglieder und Gesellschafter vom 20. bis 23. Februar 104 virtuelle Workshops zu vielfältigen Themen an, in denen es noch tiefergehende Informationen und Fortbildungsmöglichkeiten aus erster Hand gibt. Die beiden Verbundgruppen nutzen die Kooperationsmesse zudem für separate, unternehmenseigene Veranstaltungen.
„Die Koop hat sich als feste Größe im Veranstaltungskalender unserer Branche etabliert. Die Messe ist in diesem Jahr vollständig ausgebucht, was die Wertigkeit und den hohen Stellenwert unserer Veranstaltung demonstriert. Wir haben gemeinsam mit Expert und der Messe Berlin gezeigt, was durch partnerschaftliche Zusammenarbeit auf die Beine gestellt werden kann. Kompakt und effizient in zwei Tagen: dieses Format hat Zukunft! Ich freue mich auf ereignisreiche Tage in Berlin“, so Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der Euronics Deutschland eG.
„Mit unserem optimierten Veranstaltungsablauf unterstreichen wir, dass wir die Bedürfnisse unserer Partner an eine erfolgsbringende Frühjahrsmesse sehr ernst nehmen“, sagt Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der Expert SE. „Durch die Komprimierung auf zwei Tage wird die Messe für die Aussteller nun spürbar effizienter. Dass das neugestaltete Konzept der Koop Anklang findet, zeigen die ausgebuchten Hallen. Für diese extrem hohe Beteiligung und die damit verbundene Wertschätzung unserer Veranstaltung bedanke ich mich schon jetzt bei unseren Industrie- und Dienstleistungspartnern. Ich freue mich auf viele interessante Gespräche und wünsche allen Beteiligten erfolgreiche Messetage.“
Mario Tobias, CEO der Messe Berlin, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unseren Partnern Expert und Euronics auch in diesem Jahr wieder eine Plattform zum Austausch zu bieten. Das optimierte Konzept unterstreicht den Anspruch der Ordermesse Koop, Ressourcen zu bündeln und den Teilnehmenden einen komprimierten Überblick über die Innovationen des Marktes zu bieten.“

expert.org

euronics.de