···Home ··· News ··· I.L.M Winterstyles: Erneut mehr internationale Aussteller
Anzeige
Dehli Fair 2023

I.L.M Winterstyles: Erneut mehr internationale Aussteller

10. März 2014, 14:42

Die Internationalität der I.L.M ist weiter gestiegen: 133 Aussteller kamen aus dem Ausland, 149 aus Deutschland. Das entspricht einem internationalen Anteil von 47 Prozent.

Die Modernisierung der Messe zeigt Erfolge

Die Fachbesucher aus über 40 Ländern informierten sich über die neuen Trendkollektionen bei Kleinlederwaren, Reise- und Freizeittaschen, Business- und Schulartikeln, Schirmen, Handschuhen, Gürteln und Modeaccessoires und konnten bei den Ausstellern auch gleich ihre Order buchen.

„Ich bin zufrieden mit der Besucherzahl und dem gestiegenen Internationalisierungsgrad“, sagte Arnd Hinrich Kappe, Geschäftsführer der Messe Offenbach. „Unsere Modernisierung der Lederwarenmesse zeigt Erfolge. Die I.L.M ist eine orderstarke Arbeitsmesse, auf der sich die Besucher auch über die Trends und Mode informieren können. Deshalb haben wir in die Fashionshow der Winter Styles investiert und die Modernisierung von Look Book, Billboards und Fashion Points fortgesetzt, damit die Produkte noch besser präsentiert werden. Aussteller und Besucher hatten schon auf der I.L.M Summer Styles im September die dort begonnenen Modernisierungen gut angenommen und haben jetzt die Fortsetzung dieses Kurses positiv kommentiert. Die Lederwarenmesse Offenbach ist als effiziente und orderstarke Fachbesuchermesse für die Branche unverzichtbar.“, so Kappe weiter. Kappe und sein Team wollen diese Stellung der Internationalen Lederwarenmesse Offenbach auch künftig erhalten und weiter ausbauen.

www.messe-offenbach.de/