···Home ··· News ··· Erfahrener Topmanager führt Geschäfte von Kaut-Bullinger-Holding
Anzeige
Dehli Fair 2023

Erfahrener Topmanager führt Geschäfte von Kaut-Bullinger-Holding

22. August 2016, 19:16

Nach Angaben des oberbayrischen Unternehmens hat Robert Brech mit Wirkung zum 19. August 2016 die Geschäftsführung der Holding Kaut-Bullinger & Co. GmbH & Co.KG übernommen und damit die Nachfolge von Oliver Mathes angetreten. Robert Brech sei ein ausgewiesener Handelsexperte mit über 25-jähriger Führungs- und Vorstandserfahrung und könne auf zahlreiche erfolgreiche Restrukturierungen zurückblicken, heißt es bei Kaut-Bullinger in Taufkirchen nahe Müchchen.

Der neue Holding-Geschäftsführer war zuletzt mit der RBC Unternehmerische Beratungs GmbH & Co. KG im hessischen Hattersheim als selbstständiger Unternehmenberater tätig. Vorher fungierte er unter anderem als Vorstandsvorsitzender der Deutsche Woolworth Holding und der ehemaligen Karstadt-Modehaustochter Wehmeyer. 

Neuer Geschätsführer in der Holdinggesellschaft von Kaut-Bullinger ist der erfahrene Führungsmanager Robert Brech (Foto: Privat)  

 

www.rbc-consultans.com/index.html www.kautbullinger.de