···Home ··· News ··· Domotex 2024

Domotex 2024

17. Dezember 2023, 14:27

Vom 11. bis 14. Januar 2024 trifft sich die globale Teppich- und Bodenbelagsindustrie auf dem Messegelände in Hannover, um sich über Produktneuheiten und aktuelle Branchentrends auszutauschen. Mit 1.000 internationalen Ausstellern verspricht die Domotex erneut einen umfassenden Marktüberblick im Bereich Flooring und Carpets & Rugs.

Nach einem erfolgreichen Comeback zu Beginn des Jahres zeichnet sich bereits jetzt eine vielversprechende Resonanz für die 34. Ausgabe der weltweit führenden Messe für Teppiche und Bodenbeläge ab. Neben Top-Ausstellern aus dem Bereich Carpets & Rugs präsentieren sich im Januar zahlreiche globale Markenhersteller aus der Hartbodenbranche und unterstreichen mit ihrer Teilnahme die weltweite Bedeutung der Domotex.

Im Flooring-Bereich haben bekannte und langjährige Aussteller wie Area Floors, Amorim, Lamett, Li & Co, Camsan, Design Parquet, CFL Flooring, AGT, Forestry Timber, STP, Swiss Krono, Decospan, Massive Holding, Floorify und Granorte ihre Teilnahme bestätigt. Aber auch neue Aussteller, oder die seit einigen Jahren nicht mehr teilgenommen hatten, sind in 2024 zurück – darunter Kronospan und Kaindl, mFlor, Onefloor, Republic, Classen, Gerflor sowie MeisterWerke. Aus dem Bereich der Anwendungs- und Verlegetechnik haben sich außerdem Neuhofer, SELIT, Välinge, Estillon, Shaper Origin, Adesiv, Kleiberit und i4F angemeldet.

Für Gurjeet Singh, Geschäftsführer von Forestry Timber, ist die Teilnahme an der kommenden Domotex selbstverständlich: “Forestry Timber begleitet die Domotex bereits seit vielen Jahren als Aussteller. Wir freuen uns immer sehr darauf, uns auf den Weg nach Hannover zu machen, um unsere wichtigsten Einkäufer aus Europa und der ganzen Welt zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen!“

Informativ & inspirativ – das Rahmenprogramm der Domotex 2024

Neben der Ausstellung bietet die Domotex wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm mit wichtigen Impulsen für das Tagesgeschäft aller Fachbesucher*innen. Das bestätigt auch Stephan Hermes, Geschäftsführer Porta Möbel: „Als Möbelhändler erhalten wir auf der Domotex wichtige Informationen über den Markt, Einschätzungen und Informationen über aktuelle Entwicklungen.“

The Green Collection – Raum für Nachhaltigkeit

Bereits zum zweiten Mal inszeniert The Green Collection in Halle 23 die neuesten Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und Umweltschutz in der Teppich- und Bodenbelagsbranche zum Anfassen und Erleben. Teil der Sonderschau sind aktuelle Forschungsprojekte des TFI Aachen, eine haptische Materialschau des Kooperationspartners raumprobe und außergewöhnliche Produktpräsentationen – unter anderem von Uzin Utz, Classen und Gerflor.

Retailer’s Park – Alles rund um Boden, Wand & Decke

Gemeinsam mit der Decor Union und der Mega Gruppe erweitert die Domotex ihr Portfolio erstmalig um die Ausstellungsbereiche „Wand und Decke“. Neben weiteren Bodenbelagslieferanten finden sich im Retailer’s Park in Halle 19/20 Produkte für eine ganzheitliche Raumgestaltung – darunter Farben und Lacke von Südwest, Meffert und PPG Coatings sowie Tapeten von AS und Erfurt. Darüber hinaus können sich Teilnehmende auf praktische Lösungen für ihren Berufsalltag freuen, die im flächeneigenen Anwenderforum durch Live-Demonstrationen zum Ausprobieren und Anfassen vermittelt werden.

Domotex on Stage – Diese Themen beschäftigen die Branche

Das Konferenzprogramm in Halle 23 bietet mit führenden Experten aus dem Handel, Verbänden, Architektur, Innenarchitektur, dem Handwerk und der Politik einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Zukunft in der gesamten Branche. So hält am Messefreitag, den 12. Januar, der deutsche Politiker und Mitglied im Europäischen Parlament, Reinhard Bütikofer, einen Vortrag zum European Green Deal. Über nachhaltige Materialien berichten Joachim Stumpp, Geschäftsführer von raumprobe sowie Chiara Rodriquez von Materially. Neben Nachhaltigkeit spielen aber auch Themen rund um Trends, New Work und Fachkräftemangel eine entscheidende Rolle auf der Domotex on Stage.

Food, Drinks und neue Business-Kontakte – Netzwerken auf der Domotex

Nichts ist so wertvoll wie der persönliche Austausch. Während der gesamten Messe bietet die Domotex daher zahlreiche kostenlose Networking Events an, um in lockerer Atmosphäre bei Food, Drinks und Entertainment mit anderen Teilnehmenden aus der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen, neue Geschäftsbeziehungen anzubahnen und vielleicht auch noch den einen oder anderen Kontakt zu treffen, den man tagsüber in den Hallen verpasst hat.

domotex.de