···Home ··· Trends ··· Nachhaltig & gut
Anzeige
HKTDC International Sourcing Show 2022

Nachhaltig & gut

Januar 2022

Nachhaltigkeit gewinnt auch im Büro und im Papeterie-Bereich immer stärker an Bedeutung. Marken reagieren auf diese Entwicklung mit recycelten Materialien, umweltfreundlichen Verpackungen, biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen und mehr. Unabhängige Zertifikate bescheinigen den
jeweiligen Grad der Umweltfreundlichkeit.

Pickmotion Produkte werden CO2-neutral gedruckt und in der EU produziert
Nachhaltige Kollektion von Caran d’Ache und Nespresso aus recycelten Kapseln
Upcycling: Brieföffner aus einer Fahrradspeiche von tät-tat

„Das Leben ist wie Fahrradfahren. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren“, so Albert Einstein 1930 in einem Brief an seinen Sohn Eduard. Das Zitat steht über dem Brieföffner, der aus einer Fahrradspeiche upgecycelt wurde und in einer Wende-Verpackung aus schwarzem Karton und Fahrradgummis von der Schweizer Design-Marke tät-tat angeboten wird. Sauber gedacht, schön verpackt und sozial produziert werden die eigenwilligen Produkte von tät-tat. Und was den Nachhaltigkeitsfaktor betrifft, so steht diese Marke Schulter an Schulter neben bekannten und neuen Brands im Ziel, umweltfreundlicher zu produzieren. Ob Kartuschen zum Wiederbefüllen, Stifte aus Kaffeekapseln oder Graspapier, die Liste nachhaltiger Produkte wird auch in diesem Bereich immer länger.

Zahlreiche Hersteller bemühen sich ernsthaft um mehr Einklang mit der Natur bei der Produktion, bei den Materialien und beim Versand. Auf den kommenden Messen gewinnt das Thema ebenfalls an Bedeutung. Beispielsweise führt die Creativeworld Frankfurt eine kuratierte Sustainability Markierung ein. Eine Expertenjury prüft die Bewerber und strukturiert dieses Angebot in sechs Nachhaltigkeits-Kategorien, darunter umweltfreundliches Material, ressourcenschonende Herstellung, re-upcycling Design oder nachhaltige Innovation.
Viele Schreib- und Zeichenmaterialien werden aus Holz hergestellt. Woher das Holz stammt, ist jedoch nicht immer ersichtlich. Das weltweit verbreitete, unabhängige PEFC-Siegel hilft, sich für Produkte zu entscheiden, die den Erhalt der Wälder fördern.

Brunnen setzt mit der Serie „Natural Neutrality“ auf Natürlichkeit
Herlitz Greenline Serie punktet mit nachhaltigen & zertizifizierten Materialien

Alle Papier-, Karton- und Kunststoffartikel der Greenline Serie von Herlitz tragen das Umweltzeichen „Blauer Engel“ und sämtliche Produkte aus Holz sind FSC-zertifiziert. Ein passendes Design im frischen Blau und Grün mit auffällig schönem Ginkgo- oder Meereswellenmotiv wirkt zudem gleich optisch sehr naturverbunden.
Auch die Schweizer Traditionsmarke Caran d’Ache legt den Fokus auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung: Einsatz von Solarenergie, Verarbeitung von FSC- oder HSH-zertifiziertem Holz sowie effiziente Abfallverwertung zeugen von der Umwelt-freundlichkeit. Der Minenhalter Fixpencil wird aus dem Aluminium recycelter Nespresso-Kapseln herge- stellt, seine Graphitminen enthalten zu 25 Prozent recycelten Kaffeesatz.
Die Schreibgeräte werden in recycelten und wieder recycelbaren Verpackungen angeboten. Die Gravur „A recycling story is in your hands!“ ist ein poetischer Reminder, welch schöne Dinge durch die Kreislaufwirtschaft entstehen können. Das grüne Office entpuppt sich als ernsthafter und langfristiger Trend!

➤ Zur Trendübersicht


Zu sehen in