···Home ··· Trends ··· Glas & Porzellan: Goldige Momente
Anzeige

Glas & Porzellan: Goldige Momente

Der Tisch darf gerne wieder opulent gedeckt werden. Ein Hauch von Gold verleiht dem Ambiente einen besonderen Glanz, daher kommen auch goldene Verzierungen immer öfter vor.

Ob goldene Herzen oder Goldränder, mit derlei Dekor kommen schnell positive Emotionen ins Spiel. ASA Selection bezaubert beispielsweise mit hübschen Tassen, auf denen in Echtgolddekor ein Herz samt liebevoller Botschaft für gute Stimmung sorgen. „Linia“ heißt diese Serie aus hochwertigem Fine Bone China, bei der sich zarte, goldene Linien um die Becher ziehen, teils winterliche Landschaften, teils gefühlvolle oder positive Ausdrücke vermitteln. So wird die Freude am Echten, an Qualität und gutem Handwerk gestärkt.

Auch die neue Tafeldekor-Kollektion „Classic Angels“ von Ambiente Europe bringt Opulenz und Eleganz auf den Tisch! Das attraktive Design besticht mit feinem goldenen Brokatmuster im Hintergrund und den klassischen Engelsfiguren, die nicht nur an Weihnachten Trost spenden und die Herzen berühren. Manchmal genügen auch kleine Tupfer in einem schimmernden Gold, beispielsweise auf dem Deckel einer Schmuckschatulle, die zudem mit feinen goldenen Streifen Akzente setzt, wie bei den Objekten von Räder.

Zarte goldene Motive zieren die Tassen von ASA
Tafeldekor-Kollektion „Classic Angels“ von Ambiente Europe
„Forma“ von Choemon Gama und Hayon Studio
Hübsches Mini-Stehtürmchen-Set von Räder aus Porzellan mit feinen goldenen Streifen

Für jeden Anlass den passenden Gold-Anteil und entsprechendend Glamour bieten die Gläser von Enesco. Wer es noch etwas frecher mag, kann mit dem „Lametta Tits“ Teller von Red Candy Aufsehen erregen. Frei nach dem Motto „No Glow, No Go“ hat dieser Keramikteller mit seinem goldenen Lamettabehang eine provokante Aura. In der „Forma“ Serie, gestaltet von dem spanischen Stardesigner Jaime Hayon spielt Gold ebenfalls eine Rolle, und zwar in seiner zeitlos edlen Eleganz, ganz zurückhaltend und eben doch prägnant. Diese elegante Weiß- und Goldkollektion umfasst wunderschön gearbeitete Schalen, Tassen und Gefäße, die alle geprägt sind durch eine sensible Balance zwischen den Designidealen und Philosophien zweier Kulturen, nämlich der japanischen und der europäischen. Die Aufmerksamkeit wird nicht durch Muster abgelenkt, sondern konzentriert sich vollständig auf die Einfachheit und Eleganz der Formen selbst.
So opulent wie raffiniert feiert auch Rosenthal die goldenen Elemente und erweitert den erfolgreichen Rosenthal meets Versace Dekor Virtus Gala als komplette Dining Kollection. Elegantes Schwarz, Weiß und Gold verschmelzen in dieser Kollektion, die die Barocco-Ästhetik von Versace auf ganzer Linie spielt.
Wer möchte kann die Gold-Optik entweder klassisch mit Weiß oder Schwarz kombinieren, aber auch gerne mit weichen oder kräftigen Farben mixen. Es darf durchaus wieder prächtig und üppig dekoriert werden. Auch im Schaufenster freuen sich Flaneure über glänzende Details. Der Handel darf dem Kunden rund ums Jahr ruhig etwas mehr Glamour sowie ausgefallene Hingucker für hungrige Augen bieten!

Sekt oder Selters? Enesco hat die passenden Gläser

Aus dem Magazin

Trend&Style Frühjahr 2023

Trend&Style Frühjahr 2023