Anzeige
···Home ··· News ··· Studie zum Gratis-Download: Shopsysteme in Deutschland
Anzeige

Studie zum Gratis-Download: Shopsysteme in Deutschland

17. Februar 2015, 13:43

Laut EHI Retail Institute ist der Markt der Shopsysteme im deutschen E-Commerce diversifiziert und unübersichtlich. Das biete einerseits eine große Auswahl an Systemen, führ aber zwangsläufig zu einer aufwendigen Recherche und Marktsondierung, wenn es um die Entscheidung für das passende System gehe, heißt es beim Kölner Handelsinstitut.

Demnach setzen bei der Frage nach ‚Make or Buy‘ mehr als 40 Prozent der untersuchten Top-1000-Onlineshops auf individuelle Lösungen. Im Segment Foto, Druck, Book-on-Demand haben sich sogar 87,5 Prozent für diese maßgeschneiderten Systeme entschieden. Das meistgenutzte Shopsystem ist  immer noch die Eigenentwicklung mit 40,36 Prozent Umsatzanteil, gefolgt von Amazon Webstore 19,94 Prozent und Hybris 6,69 Prozent. Den Rest des Marktes teilen sich die Entwicklerunternehmen relativ gleich auf. Bei den eingesetzten Programmiersprachen wurden Adobe Javascript (99,2 Prozent) und PHP (Personal Home Page Tools/Hypertext Preprocessor – 51,9 Prozent) am häufigsten identifiziert.

Der Performance Test der Webserver-Reaktionszeiten und Webseiten-Eigenschaften zeigt eine stark unterschiedliche Performance der Onlineshops. So sind zum Beispiel durchschnittlich 49 Grafiken in die Startseite eingebunden, was eine schnelle Ladezeit möglich macht. In einem Shop waren als negativer Spitzenwert 494 Grafiken eingebunden.

Die Grafik zu der im Februar 2015 erscheinenden Studie ist unter dem erstgenannten Internetlink abrufbar. Studienergebnisse können in der PDF-Kurzversion einer kostenlosen Leseprobe jetzt schon unter der zweigenannten Internetadresse heruntergeladen werden. 

www.handelsdaten.de/e-commerce/top-5-der-genutzten-shopsysteme-unter-den-1000-groessten-onlineshops-deutschland-ranking www.ehi-shop.de/de/handelsthemen/e-commerce/studie-shopsysteme-in-deutschland-2015