···Home ··· News ··· Staples wappnet sich mit Office Depot Übernahme gegen große Konkurrenten
Anzeige
Dehli Fair 2023

Staples wappnet sich mit Office Depot Übernahme gegen große Konkurrenten

5. Februar 2015, 9:03

Der US-Konzern Staples Inc. übernimmt den Konkurrenten Office Depot. Pro Aktie will Staples 7,25 Dollar in bar sowie 0,2188 Dollar in eigenen Anteilsscheinen zahlen, teilen beide Unternehmen mit. Demnach entspricht  der Kaufpreis entspricht einer Prämie von 44 Prozent auf den Schlusskurs der Aktie von Office Depot vom Montag, bevor die ersten Berichte über Übernahmeverhandlungen aufgekommen waren. Bei dem Deal wird Office Depot mit elf Dollar pro Aktie und insgesamt 6,3 Milliarden Dollar – das sind umgerechnet 5,5 Milliarden Euro – bewertet. Damit sollen ein gemeinsamer Jahresumsatz von 39 Milliarden Dollar und Synergien in Höhe von mindestens einer Milliarde Dollar im Jahr erreichen werden .

Zuvor hatte Office Depot im Jahr 2013 den Mitbewerber OfficeMax erworben und integriert. Hintergrund der aktuellen Übernahme ist die Marktentwicklung, die mit dem Einstieg des Online-Riesen Amazon oder großer Einzelhändler wie Wal-Mart und Target in das Geschäft mit Büroartikeln einher geht. Zudem ist der Hedgefonds Starboard Value bisher an den beiden Unternehmen mit sechs Prozent (Staples) und zehn Prozent (Office Depot) beteiligt. 

www.staples.de