···Home ··· News ··· Salone del Mobile: Rekordzahlen
Anzeige

Salone del Mobile: Rekordzahlen

22. April 2024, 10:46

Dieses Jahr endete der Salone del Mobile.Milano am 13. April mit Rekordzahlen und einem Plus an Ausstellern sowie Fachbesuchern. Mit 17,1 Prozent mehr Besuchern als im Jahr 2023 verzeichnete der Salone del Mobile.Milano 2024 mit insgesamt 361.417 Besuchern eine Rekordbeteiligung (100.000 mehr als im Jahr 2022). Ein hervorragendes Ergebnis für die professionellen Präsenzen, die um 26,8 Prozent zulegten, 65,8 Prozent davon aus dem Ausland. Diese Daten bestätigen einmal mehr die Schlüsselrolle der Messe bei der Internationalisierung der Unternehmen der Branche sowie den Wert der Vernetzung. In den Top-15-Marktregionen erlebte China ein großes Comeback, gefolgt von Deutschland, Spanien, Brasilien, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Polen, Russland, der Schweiz, der Türkei, Indien, dem Vereinigten Königreich, Südkorea, Japan und Österreich.

Die Präsenz der Medien steigt im Vergleich zum Vorjahr: 5.552 akkreditierte Journalisten und Kommunikationsprofis bei insgesamt 6.778 Eintritten (50,4 % aus dem Ausland). Auch die Zahl der italienischen und ausländischen Studierenden stieg auf 13.556, davon 8.368 Italiener (+25,5 %), was einem durchschnittlichen Gesamtwachstum von 18,8 % entspricht. Das Interesse des designbegeisterten Publikums hat sich am Wochenende gefestigt (32.567 Besucher).

salonemilano.it/en

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.