···Home ··· News ··· Römertopf gewinnt Gentejohann als Führungsmanager

Römertopf gewinnt Gentejohann als Führungsmanager

14. März 2017, 8:42

Frank Gentejohann ist Diplom-Betriebswirt (FH) und war unter anderem etwa zehn Jahre bei der auf Kochgeschirre spezialisierten Silit-Gruppe in Riedlingen, zuletzt als Vertriebsleiter Deutschland, tätig. Otto Gatzke, Inhaber und Geschäftsführer des rheinland-pfälzischen Unternehmens Römertopf sagt: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Gentejohann einen Fachmann für unser Unternehmen
gewinnen konnten, der nicht nur exzellente Kenntnisse und Erfahrungen mitbringt, sondern auch hervorragend zu unserer Unternehmenskultur passt. Wünschen Sie mit mir Herrn Gentejohann einen erfolgreichen Start in seiner neuen Aufgabe!“

Frank Gentejohann sagt: „Ich freue mich sehr, den Weg der erfolgreichen Premium-Marke Römertopf in Zukunft mitgestalten zu dürfen. Hierbei ist von größter Bedeutung, den eingeschlagenen Kurs der Markenverjüngung zu forcieren und die freien Potenziale der nachhaltigen Produkte ,Made im Westerwald‘ auszuschöpfen. Unterstützt wird diese Strategie insbesondere durch die aktuellen Innovationen, die unseren Handelspartnern weitere Umsatz- und Ertragssteigerungen generieren werden.“

Michel Rouland, der seit vielen Jahren den weltweiten Vertrieb der Römertopf-Produkte sehr erfolgreich verantwortet, äußert sich hierzu: „Ich freue mich über die Verstärkung, denn nach unserem bereits glänzend gestarteten Jubiläumsjahr bin ich zuversichtlich, dass unser Markterfolg weiter kräftig ausgebaut werden kann. So werden unter anderem Wertigkeit und Ausstrahlung unserer traditionellen Marke nachhaltig gestärkt.“

Michael Rouland (links) freut sich über die Management-Verstärkung durch Frank Gentejohann  (Foto: Römertopf Keramik GmbH & Co. KG)

 

www.roemertopf.de/