Anzeige
···Home ··· News ··· Erfolgreiche Ausgabe der Homi
Anzeige

Erfolgreiche Ausgabe der Homi

23. März 2022, 17:32

Die Verantwortlichen der Homi Special Edition, Fachmesse für Einrichtung und Wohnen, zogen eine durchaus positive Bilanz: 352 Marken, davon 40 Prozent aus 27 verschiedenen Ländern haben vom 11. bis 14. März an dieser Sonderausgabe teilgenommen. Neben der Vielfalt angebotener Produkte gab es ein spannendes Veranstaltungsprogramm mit Diskussionen, Workshops und Vorträgen, die in Zusammenarbeit mit Institutionen und Branchenexperten organisiert wurden. Die Themen waren vielfältig und reichten vom Erlebnis Einzelhandel über Wohnen und Handel bis hin zu Materialien für ein ganzheitliches Wohnerlebnis und neue Perspektiven für den Fachhandel. Es ergaben sich Ideen und Erkenntnisse, die nicht nur einen Mehrwert für die Veranstaltung darstellten, sondern auch eine hervorragende Gelegenheit zum Austausch zwischen Besuchern und Fachleuten boten.

Trends: Handwerk und Farbe


In Bezug auf die Trends für 2022 stehen Handwerkskunst, „Made-in“ und Farbe im Rampenlicht mit Kreativität: von hellen, fröhlichen Tönen, die an Sommervibes erinnern, bis hin zu von der Natur inspirierten Farbtönen, die von der chromatischen Nüchternheit der Erde geprägt sind.
Bemerkenswerte Beispiele dafür sind Küchenkollektionen, die Raffaello Galiotto für Blimplus entworfen hat, das pastellfarbene Kochgeschirr von Cookut, das Stahl und Holz kombiniert, die Schreibtischaccessoires von Toscana Carte Pregiate und die neuesten Textil- und Leinenprodukte für das Zuhause in neutralen Farben, die Chez-Moi präsentiert.
Farbe und Keramik waren ein weiterer roter Faden der Messe, drunter Neuinterpretationen von Rebith, Produkte der portugiesischen Kunsthandwerker von Casafina und Kunsthandwerk von MV% Ceramics Design, um nur einige zu nennen.
Design und Funktionalität, eine gelungene Fusion: Die deutsche Marke Remember that präsentierte mehrfarbige Stühle, Hocker und andere Objekte, während Mojito Design Indoor- und Outdoor-Tischsets in Neonfarben aus komplett nachhaltigen Materialien anbot.

Nachhaltigkeit


Der Fokus auf Nachhaltigkeit ist klarer denn je mit faszinierenden Verwendungen von recycelten Materialien und großem Engagement für Solidarität. Dabei werden intelligente Ideen wie AiT Smart Products aus einem Projekt von Maurizio Orrico nicht aus den Augen verloren. Die Produkte von Ecosistema zeigen auch den Fokus auf Qualität unter Verwendung nachhaltiger Materialien, von Töpfen und Pfannen aus Stahllegierungen, die Energieeinsparungen garantieren, bis hin zu vollständig biologisch abbaubaren Lampen.
Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit wird durch die erste Ausgabe des Ki-Life Sustainable Award 2022 veranschaulicht. Der neue Preis, der von Kiki Lab in Zusammenarbeit mit Homi Fiera Milano ins Leben gerufen und gefördert wurde, wurde in einem großen Raum im Pavillon 9 präsentiert, der für Unternehmen reserviert war, die Produkte oder Projekte im Hinblick auf nachhaltige Entwicklung, Respekt vor der Umwelt und soziale Verantwortung entwickelt haben.
Es wurden hervorragende Ergebnisse erzielt „sowohl in Bezug auf die Anzahl der eingegangenen Bewerbungen als auch auf die Qualität der Projekte, hauptsächlich aus Italien, aber auch aus anderen Ländern, darunter Spanien, Deutschland und Finnland“, wie Fabrizio Valente, Gründer und Manager von Kiki Lab, betonte, welche die Gewinner ausgezeichnet haben: Jute&Co im Bereich Umwelt, Elena Scarlata im Lokalbereich, Frolla für Soziales und Grestel – Costa Nova für umfassende Nachhaltigkeit.
Eine Homi Special Edition konzentrierte sich auf die Produktanpassung und die Suche nach einem exklusiven Markenprojekt mit Räumen, die immer fließender und an die Nachfrage anpassbar sind.

Nächste Ausgabe: Homi fieramilano (Rho) vom 16. bis 19. September 2022

www.homimilano.com