Anzeige
···Home ··· News ··· Individualisiertes Lamy 2000 Set bei der (RED) Auktion in New York versteigert
Anzeige

Individualisiertes Lamy 2000 Set bei der (RED) Auktion in New York versteigert

4. Dezember 2013, 9:18

Zwei der weltweit führenden Designpioniere, Sir Jonathan Ive, Designchef bei Apple, und Marc Newson, haben zusammen mit U2-Sänger Bono eine (RED) Auktion organisiert, um das Beste aus Design und Innovation zu ehren. Bereits 2006 wurde (RED) von Bono und Bobby Shriver ins Leben gerufen, um in Wirtschaft und Gesellschaft ein Bewusstsein für den Kampf gegen Aids zu schaffen. Die diesjährige Auktion umfasst von Jony und Marc ausgewählte Design-Ikonen sowie Arbeiten, die von den beiden persönlich individualisiert wurden, so wie das Lamy 2000 Schreibgeräteset der Edition 01/01. Das Set beinhaltet den Lamy 2000 Füllhalter, Kugelschreiber, Druckbleistift, Tintenroller und Mehrfarbkugelschreiber mit vier Farben. Der Füllhalter besticht durch eine 14-Karat Goldfeder mit Platinveredelung. Das Set wird in einer von Jony und Marc eigens entworfenen Box präsentiert und von einem Lamy Tintenfass für den Füllhalter ergänzt.

Die zu ersteigernden Objekte der (RED) Auktion umfassten Gegenstände aus den unterschiedlichsten Bereichen, die Jony und Marc in den letzten eineinhalb Jahren zusammengetragen haben – von Schreibgeräten, Raumfahrt und Lichtdesign bis hin zu zeitgenössischer Kunst und seltenen Fahrzeugen, die allesamt eines gemeinsam haben: Sie zeichnen sich durch Exzellenz und Innovation aus. „Für Jony und mich war es eine aufregende Erfahrung, diese Sammlung zusammenzustellen. Die Stücke zelebrieren außergewöhnliches Design, das wir besonders lieben und das alle Grenzen von Zeit und Raum überwindet. Jeder Gegenstand und jeder Schaffensprozess vermittelt viele verschiedene menschliche Werte. Deshalb passt es sehr gut, sie mit einem anderen Verständnis für menschliche Werte zu versteigern und so viel Geld wie möglich aufzubringen, um Menschen zu helfen“, erklärt Marc Newson. „Wir möchten unseren Partnern für ihre aufrichtige Großzügigkeit danken und auch dafür, dass sie so gerne und bereitwillig gegeben haben.“ Insgesamt betrug der Erlös der (RED) Auktion über 26 Millionen US-Dollar.

www.lamy.com