···Home ··· News ··· Gelungenes Young Network Treffen bei der Gardiente

Gelungenes Young Network Treffen bei der Gardiente

14. Juli 2017, 15:43

Das Programm startete mit einem Rundgang über die Gartenmesse. Dabei wurde laut der Nachwuchskräfte-Gruppe des Bielefelder EK-Verbundes deutlich, welche Potenziale sich für den Handel im Bereich Outdoor-Living nicht zuletzt durch die Integration von trendorientierten Zusatzsortimenten eröffnen.

Der Ausbau der eigenen Wettbewerbsposition stand auch im Mittelpunkt der anschließenden Fachdiskussionen. Die Bedeutung des Social-Media-Auftritts (Facebook, Instagram) im Rahmen optimierter Omnichannel-Konzepte rückte dabei ebenso in den Fokus wie das Thema Warenwirtschaft. Hier waren sich die Teilnehmer über die hohe Relevanz einer Verzahnung der verschiedenen Absatz- und Kommunikationskanäle einig. EK Vorstandsmitglied Susanne Sorg informierte darüber hinaus über das Omnichannel-Angebot der EK und die Digitalisierungstrends im Handel.

Fazit des Juniorensprechers Michael Raible vom Fachgeschäft Raible in Philipsburg: „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit echtem Mehrwert für jeden Einzelnen. So macht das Netzwerken Sinn!“

Young Network der EK-Verbundgruppe tagte im Umfeld der Messe Gardiente 2017 (Foto: EK/Servicegroup eG)

gardientewp.muveo.de/ www.ek-servicegroup.de/