···Home ··· News ··· Gebrauchtmöbelspezialist Office-4-Sale räumt Standort Gießen
Anzeige

Gebrauchtmöbelspezialist Office-4-Sale räumt Standort Gießen

28. Oktober 2014, 19:07

Im Rahmen der Neu-Positionierung des Office-4-Sale Büromöbel Standort-Netzwerks hat sich das Unternehmen dazu entschieden den Gießener Standort zu schließen und die Lagerkapazitäten dort abzubauen. Verfolgt wird damit das Ziel, die Kern-Standorte Berlin, Rhein-Main und Düsseldorf zu stärken und dort nach eigenen Angaben „ein noch besseres Produkt- und Serviceangebot für die Büroeinrichtung zu bieten“. Die Mitarbeiter aus Gießen ziehen dafür in neue Büro-Räumlichkeiten im nahe gelegenen Linden, wo es auch eine Büromöbel-Ausstellung geben wird.

Für die Zeit des Umzugs im Oktober soll es eine attraktive Sonderaktio geben, heißt es bei Office-4-Sale: Interessenten könnten als Selbstabholer vor Ort von Räumungs-Rabatten bis zu 70 Prozent profitieren, die bis 31.10.2014 nutzbar seien. Das betrifft alle gebrauchten Büromöbel, Bürostühle, Einzelstücke und Restposten im Lagerbereich. Als Zielgruppe definiert der Anbieter insbesondere Existenzgründer, Homeoffice-Arbeitende und Unternehmen aus der Region. 

Das bundesweite Netzwerk von Office-4-Sale Büromöbel ist mit eigenen Standorten in den Metropolregionen Berlin, Rhein-Main bei Frankfurt, Gießen, Nürnberg und Düsseldorf vertreten. Es bietet auf insgesamt rund 20.000 Quadratmetern Lagerfläche eine entsprechend große Auswahl an Gebraucht- und Neumöbeln. 

 

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

www.office-4-sale.de