···Home ··· News ··· Formland Spring lädt zum Jubiläum
Anzeige
Dehli Fair 2023

Formland Spring lädt zum Jubiläum

18. Januar 2022, 15:04

Es gibt viel zu feiern, wenn im Februar die 75. Ausgabe der Formland im MCH Messecenter Herning (Dänemark) vom 3. bis 6. Februar 2022 stattfindet. Zum Jubiläum erhält die Einrichtungs- und Designbranche jetzt die Gesellschaft der Möbelbranche mit der völlig neuen Möbelmesse Formland Furniture. Und außerdem werden organische Formen und nachhaltige Essgewohnheiten in den Trendbereichen der Messe gefeiert.

Wenn die Formland Spring vom 3. bis 6. Februar 2022 ihre Tore im MCH Messecenter Herning öffnet, wird dies eine ganz besondere Ausgabe der beliebten Einrichtungs- und Designmesse sein. Die kommende Messe ist die 75. Ausgabe der Formland. Daher werden die Aussteller und Besucher zu einem historischen Rückblick auf die wechselnden Trends und Tendenzen der Formland seit ihrer Gründung 1984 eingeladen.

Daneben wird es auch die Gelegenheit geben, sich die größte Neuheit des Jahres 2022 genauer anzusehen: die Formland Furniture – eine ganze Halle, die speziell Möbelherstellern vorbehalten ist. Die Formland Furniture ist in Zusammenarbeit mit der Møbelmessen Skandinavien (Skandinavische Möbelmesse) entworfen worden, die von nun an unter dem neuen Namen Formland Furniture ein integraler Bestandteil der Formland Spring ist. Das Projektteam der Formland freut sich sehr, dass durch diese Zusammenarbeit künftig auch die Möbelbranche auf der Messe vertreten ist.

„Die Møbelmessen Skandinavien hat über die Jahre ihren Wert bewiesen und wir freuen uns, die Messe künftig gemeinsam weiterzuentwickeln“, erklärt Flemming Andersen, Projektleiter für die Formland. „Mit der Erweiterung um die Formland Furniture möchten wir Synergieeffekte zwischen den verschiedenen Teilen der Design-, Möbel- und Einrichtungsbranche erzeugen und eine gemeinsame Handels- und Vernetzungsplattform für die gesamte Branche schaffen. Die Zusammenführung der Branchen ist ein naheliegender Schritt und wir glauben, dass die neue Konstellation neue Besucher anziehen wird.“

Eine geschwungene Trendzone und ein Café mit Hülsenfrüchten

Neben der Formland Furniture und Hunderten interessanter Einrichtungs- und Designaussteller erwartet die Besucher eine ganze Welt an Inspirationen. Das namhafte Designerduo Studie FlyHelsted, das aus der Innenarchitektin Mille Fly und der Fotografin Sofie Helsted besteht, hat erneut die große Trendzone der Formland gestaltet, die dieses Mal unter dem Namen „Curvy Reflections“ steht. Hier inszenieren das Studie FlyHelsted und die Formland den aktuellen Trend, bei dem das Design von geschwungenen organischen Formen und Linien geprägt ist. Die Trendzone wird durch einen kontrastreichen und elektrisierenden Rahmen aus den Materialien Stahl, Glas und Spiegel gebildet, in dem Platz für Muster und Farben ist und feminine Formen und unregelmäßige Linien vorherrschen. Frei nach dem Motto: Es gibt nichts Richtiges oder Falsches, sondern es sollte nur Ihnen entsprechen.

Für das leibliche Wohl sorgt das diesjährige Trendcafé „Pure Dansk Spisehus“, das von der Trendexpertin Anette Eckmann entworfen wurde. Im Trendcafé werden ausschließlich Bio-Produkte serviert. Es basiert auf dem gleichnamigen Unternehmen, das in enger Zusammenarbeit mit fortschrittlichen dänischen Landwirten Hülsenfrüchte verkauft, die in Dänemark gezüchtet und verpackt werden.

Neben den Trendbereichen, zu denen auch der üppige grüne Pflanzen- und Einrichtungsbereich „GREENHOUSE“ gehört, können die Besucher der Formland auch das Styling-Event „Deko Fabrikken“ (Dekorationsfabrik) von Danske Dekoratører besuchen. Außerdem erwartet sie eine breite Palette an interessanten Vorträgen von Trendexperten, Designern und Dekorateuren auf der Speak Up-Bühne in Halle L.

Die Formland Spring findet vom 3. bis 6. Februar 2022 im MCH Messecenter Herning (Dänemark) statt. 

www.formland.com