···Home ··· News ··· Fiskars: Sortimentserweiterung im LEH
Anzeige

Fiskars: Sortimentserweiterung im LEH

13. Mai 2024, 9:29

Fiskars erweitert sein Angebot an neuartigen Produkten und innovativen Designs auf weitere Märkte. Das Unternehmen, das bereits in ausgewählten Fachgeschäften vertreten ist, plant, seine Vertriebsstrategie verstärkt auch auf große Einzelhandelsketten wie Edeka, Rewe, Famila, Budnikovski und dm auszudehnen. Durch die anstehende Markterweiterung möchte Fiskars mehr Haushalten Zugang zu seinem innovativen, langlebigen und modernen Kochgeschirr ermöglichen. Ein Beispiel dafür ist die Listung ausgewählter Produktlinien bei Globus SB-Warenhaus.

Produktfokus und Zielgruppenansprache

Die Produktstrategie konzentriert sich auf die Erweiterung des bekannten Scherensortiments um Utensilien und Messer, insbesondere der preisgekrönten Einsteiger-Ranges Functional Form und Hard Face. Diese in Europa hergestellten Kochgeschirrserien kombinieren erstklassiges Design mit Funktionalität und Langlebigkeit. Sie sprechen mit ihrem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis auch die jüngere Zielgruppe an, die sogenannten „Busy Homemaker“.

Emotionale Inszenierung am Point of Sale

In Anlehnung an finnische Vorbilder bietet Fiskars in Deutschland maßgeschneiderte Lösungen für seine Einzelhandelspartner, um den Bedürfnissen verschiedener Kundengruppen gerecht zu werden. Gezielte Marketinginitiativen und durchdachte Displaylösungen unterstützen dabei, das Sortiment zu erweitern und die Kunden zu begeistern. Ein aktuelles Beispiel für diese Bemühungen ist die großangelegte Wunschprämienaktion zum 375-jährigen Jubiläum von Fiskars, bei der Kunden ab einem Einkaufswert von 50 Euro besondere Produkte erhalten und gleichzeitig Bäume im Rahmen einer Kooperation mit „Plant-my-tree“ gespendet werden.

375 Jahre Innovation und Nachhaltigkeit

Seit seiner Gründung im Jahr 1649 entwickelt Fiskars Produkte, die durch zeitlose, zweckmäßige und funktionale Schönheit überzeugen. Innovation und nachhaltiges Wachstum stehen dabei im Vordergrund. Dies zeigt sich auch in den Neuheiten für die Jahre 2024 und 2025, bei denen ausschließlich PTFE-freie Beschichtungen verwendet werden. Ein Highlight ist die neue Taiten-Serie, die aus 100 Prozent recyceltem Aluminium besteht und mit einer kunststofffreien „Ceratec“-Beschichtung sowie der revolutionären „Optiheat“-Technologie ausgestattet ist.

Die Serien Functional Form und Hard Face: Im Fokus der Zukunft

Die Functional Form Serie vereinfacht das tägliche Kochen durch einfach zu benutzende, zu reinigende und aufzubewahrende Produkte. Neu hinzugekommen ist eine keramikbeschichtete Sortimentserweiterung aus 90 Prozent recyceltem Edelstahl. Die Hard Face Kollektion, die für alle täglichen Kochaufgaben konzipiert wurde, wird ergänzt durch die Messerserie Hard Edge. Die Pfannen und Töpfe der Hard Face Range werden bis 2025 auf Keramikbeschichtung umgestellt, was die Beständigkeit und Leistung weiter verbessert.

fiksars.com

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.