···Home ··· News ··· Facebook macht Ebay Konkurrenz

Facebook macht Ebay Konkurrenz

15. August 2017, 14:15

Wie der US-Konzern verkündet, sollte die neue, internationale Plattform in der 33, Kalenderwoche 2017 in Deutschland und 16 weiteren europäischen Ländern online gehen. Mit der neuen Funktion können Facebook-Nutzer gebrauchte Sachen zum Verkauf anbieten oder in ihrer Umgebung nach gebrauchten Artikeln suchen.

Die Angebote auf der neuen Plattform sind auch für Nicht-Mitglieder auf der Anmeldeseite in der unteren Button-Leiste einsehbar. Klickt man hier „Marketplace“ an, erscheint das Portfolio mit Kategorien wie zum Beispiel „Haus und Garten“, „Wohnen“, „Mode und Accessoires“, „Elektronik“ und zusätzlich auch noch „Kleinanzeigen“.

Die Angebote können nach Preis, Ort und Kategorie gefiltert werden. Ebenso möglich ist das Stöbern in Kategorien oder die Suche in der eigenen Stadt. Das Einstellen neuer Artikel ähnelt dem beim etablierten Mitbewerber Ebay Kleinanzeigen: Angemeldete Nutzer setzen ein Foto des Gegenstands ein, beschreiben das Produkt, ordnen es der passenden Kategorie zu und legen den Preis fest. Die Zahlung müssen Verkäufer und Käufer dann unter sich ausmachen.

Beim Probeblick in die regionale Kategorie „Haus und Garten“ wird zum Beispiel auch das Neuware-Angebot eine Polsterbetten-Händlers in der Ruhrgebietsstadt Oberhausen aufgerufen. 

Facebook hat seine multinationale Plattform vor zehn Monaten im angelsächsichen Sprachraum in Ländern wie den USA, Australien und Großbritannien gestartet und verzeichnet nach eigenen Angaban rund 550 Millionen Besucher pro Monat. Im Mai 2017 zählte der Plattform-Betreiber 18 Millionen neue Artikel bei seinem virtuellen Trödelmarkt. Beim deutschen Auftritt herrscht noch der regionale Handel in geschlossenen Teilnehmer-Gruppen vor. Diese sind bei Desktop-PCs im persönlichen, mit dem Namen des Nutzers versehenen Seitenbereichs weit unten unter dem Button „An- und Verkaufsgruppen“ zu finden. 

 

 

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

www.ebay-kleinanzeigen.de www.facebook.com/marketplace