···Home ··· News ··· EK-Weblösung bietet nun noch mehr Möglichkeiten
Anzeige
Dehli Fair 2023

EK-Weblösung bietet nun noch mehr Möglichkeiten

21. Oktober 2015, 9:24

Interessant für den Umsatz seien die neue EHI-Zertifizierung und ein Online-Gewinnspiel zu Weihnachten, heißt es bei der Bielefelder Verbundgruppe. MyWeb soll den Händlern einen unkomplizierten, kostengünstigen und professionellen Einstieg in die Internetwelt ermöglichen, bei dem Online-Aktivitäten und stationärer Handel sinnvoll verknüpft werden.

Die Lösung lässt sich für jedes Unternehmen individualisieren, zum Beispiel hinsichtlich des Corporate Designs und des Sortiments. Schon 75 Handelspartner haben sich für die Weblösung entschieden. MyWeb ist vor gut einem Jahr gestartet und wird ständig weiterentwickelt. Inzwischen sind alle EK-Konzepte wie Spiel&Spass, Tisch& Trend und Garten&Freizeit bei dieser Lösung  verfügbar und haben sich in der Praxis bewährt.

Alle EK-Konzepte eingebunden

Zur Hausmesse EK Home im September sind Electroplus, Küchenplus und Licht & Concept hinzugekommen. Seit Anfang des Jahres lässt sich über das Webshop-Modul von MyWeb auch ein Onlineshop realisieren. Über das Modul steht den Händlern ein vorselektiertes Onlinesortiment zur Verfügung, das direkt aus dem EK-Lager an den Endkunden verschickt wird. Jetzt ist zusätzlich der Vedea Dropshipping-Prozess angebunden. Das bringe Vorteile für Spielwarenfachgeschäfte und Mehrbranchenhäuser, so die EK/Servicegroup. Ohne eigene Lagerhaltung und Aufwand für Versand können sie über 1.500 Spielwarenartikel in ihrem Webshop präsentieren. Die Auslieferung erfolgt direkt vom VedesLager an den Endkunden.

Darüber hinaus lässt sich das Onlinesortiment jetzt auch individualisieren. Dank einer neuen Funktion können Händler eigene Artikel in ihren Webshop einstellen und versenden. Das ermöglicht ihnen, ihr Onlinesortiment beliebig zu erweitern und unverwechselbar zu gestalten. Ebenfalls neu ist die Schnittstelle für das Warenwirtschaftssystem Shopwin. Die Anbindung des Webshops an Shopwin erleichtert die Pflege der Artikeldaten und hält die Warenwirtschaft auf dem aktuellen Stand der Online-und Offlinekäufe.

Mehr Service für Endkunden

Zusätzlich gibt es neue Funktionen für den Endkunden. Über den „Click & Collect“-Service können sie online bestellte Artikel nun auch selbst im Geschäft abholen und dabei die Versandkosten sparen. Neu ist zudem das Kundenkonto. Jeder Kunde, der sich registriert hat, kann seinen Warenkorb speichern, die Bestellhistorie verfolgen, seine Kundendaten verwalten und auf seinem Merkzettel Produkte für den nächsten Einkauf vormerken.

MyWeb bietet unabhängig von der Nutzung der Shopfunktionen bereits mehr als 4.000 Artikeldaten an. Die myWeb Teilnehmer können im Bereich living auf 1.300, im Bereich comfort auf 500, im Babysortiment auf 850, bei Uhren & Schmuck auf 100 Artikel sowie auf über 1.500 Artikel aus dem Vedes Spielwarensortiment zugreifen.

Das Webshop-Modul ist vom wissenschaftlichen EHI Retail Institute geprüft und nun mit dem Gütesiegel „EHI Geprüfter Online-Shop“ vorzertifiziert. Damit sind die Onlineshops, die Händler über myWeb realisieren, optimal für eine Zertifizierung durch das EHI vorbereitet. Hinsichtlich Bestellvorgang und Prozessen entsprechen sie bereits den Anforderungen des Gütesiegels. Vertrauen ist einer der Schlüsselfaktoren für die Kaufentscheidung im Onlineshop. Das Siegel „EHI Geprüfter Online-Shop“ schafft Vertrauen und leistet so einen wichtigen Beitrag zum Umsatzwachstum. Rund 50 Prozent der deutschen Top 100 Onlineshops sind vom EHI Retail Institute geprüft und zertifiziert.

Zum Rundum-sorglos-Paket von der Weblösung gehört auch das Bereitstellen von gutem Content. Pünktlich zu Weihnachten bietet MyWeb jetzt ein komplettes Online-Gewinnspiel an, mit dem sich das Weihnachtsgeschäft beleben lässt. Das Angebot umfasst eine zentrale Auswertung, die Ermittlung der Gewinner und ein umfangreiches POS-Paket. Die Endkunden haben in Form eines Adventskalenders 24 Tage lang die Chance, hochwertige Artikel aus dem Sortiment der EK zu gewinnen. 

Freuen sich über die Resonanz von My Web (von links): Stefan Paffenholz (EK/Servicegroup), Nils Holm (Johannes Zierleyn KG, Nordhorn), Volker Vetter (Nesemann GmbH, Syke) und Julian Wirtler (EHI Retail Institute GmbH) (Foto: EK/Servicegroup eG)

  

www.ehi.org ek-servicegroup.de