···Home ··· News ··· Creativeworld: Starke Messe 2024

Creativeworld: Starke Messe 2024

19. Oktober 2023, 14:21

Die Creativeworld 2024 wird eine Messe der starken Marken: Für die kommende Veranstaltung ab dem 27. Januar haben zahlreiche Markenhersteller ihre Rückkehr auf das Frankfurter Messeparkett angekündigt. Manche sind nach fünf- oder gar sechsjähriger Pause wieder dabei.

Der Grafik- und Künstlerbedarf verzeichnet 2024 geballte Markenpräsenz mit Ausstellern wie Carioca, Clairefontaine, Colart, Da Vinci, Fabricano, Golden, Marabu, Kreul, Royal Talens und Schmincke. Aus dem PBS-Markenverband ergänzen Faber-Castell, Schneider Schreibgeräte und Tombow das „Who is Who“ des Grafik- und Künstlerbedarfs.

Der Produktbereich Handarbeiten & Textiles Gestalten ist mit Gründl Wolle, myboshi und Rico Design äußerst markenstark auf der kommenden Creativeworld vertreten. Mit der Rückkehr des Nähmaschinenherstellers Brother International erfährt das Segment weiteren namhaften Zuwachs.
Wer nach Ausstellern für den Bereich Hobby & Basteln in der Online-Ausstellersuche recherchiert, findet die internationalen Markengrößen Eli-Chem Resins, Folia, Glorex und und Sizzix.Für Graffiti & Street Art sind unter anderen Molotow aus Deutschland und der spanische Hersteller Montana Colors wieder am Start.

Unter den Teilnehmern 2024 finden sich namhafte Aussteller, die nach teilweise mehrjähriger Messeauszeit mit geballter Kraft zurückkehren. Warum? „Ganz einfach“, erklärt Messeleiterin Eva Olbrich, die für die Christmasworld verantwortlich zeichnet. „Das Comeback der Creativeworld im Januar 2023 war unglaublich erfolgreich – und das hat sich in der Branche herumgesprochen. Die kommende Messe will einfach niemand verpassen!“

creativeworld.messefrankfurt.com