···Home ··· News ··· Creativeworld mit Creative Academy
Anzeige

Creativeworld mit Creative Academy

9. November 2022, 12:43

Die Creative Academy wird gern als das Herzstück der Creativeworld bezeichnet. Und diesen Titel trägt sie zurecht, wie die große Nachfrage bei den Workshops zeigt. „In der Academy trifft sich die Branche und testet die Produktneuheiten der Hersteller, tauscht sich aus, gibt Impulse und Anregungen. Denn das gemeinsame kreativ sein macht die Creativeworld aus. Es verleiht ihr das quirlige, bunte und geschäftstüchtige Flair, was sie zum weltweit wichtigsten DIY-Event des Jahres macht“, sagt Eva Olbrich, Leiterin Creativeworld und Christmasworld.

TV-Stars begleiten Academy

Martina Lammel, DIY-Designerin, Buchautorin und bekannt aus dem TV, begleitet die Academy bereits von Anfang an und wird zur Veranstaltung 2023 gemeinsam mit Dorina Nowotny, Social Media Coach und Bloggerin, durch das kreative Workshop-Programm führen. „Nach einer so langen Pause bin ich besonders gespannt auf die Creative Academy und freue mich, wieder als Moderatorin die Workshops begleiten zu dürfen und die bekannten Gesichter der Branche, aber auch das Team der Creativeworld wieder zu treffen“, sagt Martina Lammel. „Neu für mich ist die Verstärkung des Teams durch Dorina Nowotny, die ich 2019 auf der Creativeworld kennen gelernt habe und dafür begeistern konnte, als Unterstützung mit mir gemeinsam die Workshops zu begleiten. Das ist eine tolle Sache, denn so habe auch ich nach Jahren einmal wieder Zeit, mir die Ausstellung selbst anzuschauen.“

Zahlreiche Workshops

Zahlreiche Aussteller haben bereits Workshops zu ihren Produktneuheiten angemeldet. So stellt Marabu seinen Yono Marker vor. Unter dem Motto „Acryl meets Yono“ werden einzigartige Kunstwerke mit Acrylfarbe und YONO Marker kreiert. Der Marker schafft faszinierende Möglichkeiten für mehr Highlights und Effekte auf Acryl. Zum Thema Fimo-air – no bake just make! präsentiert Staedtler seine lufttrocknende Modelliermasse, die ohne backen fest wird. Und die US-amerikanische Firma Polyform Products leitet die Workshopteilnehmer an, wie Ohrringe aus Sculpey Polymer Clay entstehen. Hier wird der beliebte Terrazzo Trend aufgegriffen. Es werden verschiedene Techniken vorgestellt und die fertigen Ohrringe können anschließend mit nach Hause genommen werden.

Die Creative Academy findet an allen vier Messetagen vom 11 bis 16 Uhr in der Halle 1.1, Stand D81 statt. Im Eventkalender der Creativeworld können Sie sich ab Januar im Vorfeld der Veranstaltung über die einzelnen Workshops informieren. Der Kalender wird regelmäßig aktualisiert. creativeworld.messefrankfurt.com/events. Eine vorab Anmeldung ist nicht möglich. Die Creativeworld wird ab Februar 2023 zeitgleich mit den internationalen Konsumgüterleitmessen Ambiente und Christmasworld auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden.

Creativeworld: 4. bis 7. Februar 2023

Ambiente/Christmasworld: 3. bis 7. Februar 2023

creativeworld.messefrankfurt.com