Anzeige
···Home ··· News ··· BHB-Kongress 2022

BHB-Kongress 2022

28. Juli 2022, 8:42

Wenn am 23. und 24. November der BHB-Kongress wieder „live“ an den Start geht, tut er das in einem besonderen Jahr. Eigentlich wollte die Branche die Corona-Auswirkungen bereits ausgeglichen haben – aber die Pandemie und der Angriffskrieg auf europäischem Boden treiben Engpässe, Inflation und Preise. Was erwarten die Leader aus Handel, Industrie und Dienstleistung? Wie reagiert die Branche auf die Herausforderungen? Auch hierzu wird der BHB-Kongress Stellung beziehen und ein breites Forum zum Austausch aller Beteiligten bieten. 

Prominente Analysten und Experten

Natürlich gehört dazu vor allem eine detaillierte Analyse der Situation. Dazu werden wieder die wichtigsten Experten der Branche ihre Einschätzung mit dem Plenum teilen. Dazu gehören neben dem immer gesetzten Zahlenexperten Klaus-Peter Teipel auch Dr. Robert Kecskes (GfK), der die sozial-ökologischen Lebens- und Konsumstile nach der Krise antizipiert und auch einen Blick auf die voraussichtlichen Auswirkungen für den DIY-Handel wagt. Auch die Finanz-Vorständin von Hornbach, Karin Dohm, wird sich in ihrem Vortrag mit diesen Themen beschäftigen. 

Die Sicht der Industrie wird unter anderem. Andreas Kroiss darlegen – er ist der Vorstandsvorsitzende von Einhell. Den Blick über den Branchen-Tellerrand macht diesmal einer der ganz großen Händler: Michael Mette, stellvertretender Geschäftsführer, berichtet, wie IKEA mit Lieferengpässen und Inflation umgeht. 

Immer noch Corona und dazu noch ein Krieg – was das mit der Stimmung und der Zukunft in Deutschland, Österreich und der Schweiz macht und wie die Menschen mit den oft erdrückend schlechten Nachrichten umgehen – dazu diskutieren Nikolaus Blome, Politikchef der RTL-Sendergruppe und der bekannte Psychologe Stefan Grünewald (rheingold-Institut) mit BHB-Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Wüst. Weitere prominente Redner werden das Line-Up noch ergänzen – alle aktuellen Infos finden Sie auf baumarktkongress.de

Umfangreiches Sicherheitskonzept

Einen hohen Stellenwert hat beim diesjährigen Baumarktkongress die Gesundheit und die Sicherheit. Der BHB hat deshalb zusammen mit seinem Dienstleister H.U.T. ein umfangreiches Konzept entwickelt, das bestmögliche Schutzmaßnahmen vor (CoVID) Infektionen umsetzt. Näheres dazu auf bhb-kongress.de/Corona_Maßnahmen

Übrigens lohnt es sich, sich bereits jetzt für die Teilnahme am BHB-Kongress zu entscheiden. Bis zum 15. September hält der BHB einen Frühbucherrabatt bereit – Buchungen sind bereits über bhb-kongress.de/jetzt-anmelden möglich. 

bhb.org