Anzeige
···Home ··· News ··· Amazon bestätigt Überlegungen zu eigenen Packstationen
Anzeige

Amazon bestätigt Überlegungen zu eigenen Packstationen

15. Juli 2016, 15:40

Laut einer Vorabmeldung der WiWo könnte Amazon beim Verteilen von Paketen einen weiteren Schritt in Richtung Kunden gehen und der Deutschen Post damit Geschäft streitig machen. Demnach hat der Verantwortliche von Amazon Logistics in Deutschland Bernd Schwenger bestätigt, dass Amazon hierzulande die Einrichtung von Packstationen prüft. Diese könne es zunächst in München und Berlin geben.  

Mit dem Angebot namens Amazon Locker können Kunden bereits in Großbritannien oder den USA Sendungen abholen, falls die Paketboten sie zuhause nicht erreichen. „Wir werden bald darüber entscheiden, ob wir die Amazon Locker auch unseren deutschen Kunden anbieten“, zitiert die Wiwo Bernd Schwenger. Mit einem eigenen Netz an Packstationen würde Amazon unabhängiger von den großen Paketdienstleistern wie DHL oder Hermes werden. 

Entsprechende Gerüchte kursierten bereits seit Monaten, nachdem in Stellenanzeigen passendes Personal gesucht worden war. 

www.amazon.de www.wiwo.de