···Home ··· Trends ··· Krups: Starke Vielfalt
Anzeige
Dehli Fair 2022

Krups: Starke Vielfalt

Eine größere Getränkevielfalt, eine extra leise Zubereitung, eine intuitive Handhabung und zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten verspricht der neue Kaffeevollautomat von Krups Intuition Experience+ mit patentierter Quattro Force Technologie.

Der neue Intuition Experience+ Kaffeevollautomat von Krups steht für perfekten Kaffeegeschmack und wartet mit zahlreichen praktischen Funktionen auf: Neben den gewohnten Heißgetränken lassen sich erfrischende Kaltgetränke für heiße Nachmittage zubereiten. Zudem ist es ab sofort möglich, bis zu acht Tassen Filterkaffee in einer Kanne aufzubrühen. Dabei bleibt die Intuition Experience+ einfach und intuitiv in ihrer Handhabung und lässt eine Fülle an Personalisierungsmöglichkeiten zu.
Die Maschine im hochwertigen Look mit gebürsteter Edelstahl-Veredelung ist ausgestattet mit der brandneuen Silence-Technologie. Dadurch erzeugt sie einen wesentlich niedrigeren Geräuschpegel beim Aufbrühen der Lieblingsgetränke, was die Intuition Experience+ zum leisesten Kaffeevollautomaten von Krups macht.

Präzision auf hohem Niveau

Über den intuitiven, hochauflösenden Farb-Touchscreen gelangt man mithilfe der Slide-Funktion auf direktem Weg zum Lieblingsgetränk – und davon stehen jedem Kaffee- und Teeliebhaber nun bis zu 21 Stück zur Verfügung. Neben den gewohnten Heißgetränken wie Espresso, Cappuccino oder schwarzer Tee, lassen sich ab sofort auch ein aromatischer Filterkaffee, eine ganze Kanne Kaffee oder ein Italian Cappuccino, bei dem nach italienischer Art erst der Kaffee und dann die Milch in der Tasse landen, zubereiten. Einfach ein oder gleich zwei Tassen unter die Düse stellen – den Rest erledigt die Maschine. Die neue Tassenbeleuchtung über der Tropfschale hilft dabei, dass nichts danebengeht.
Für sommerliche Temperaturen hält die Intuition Experience+ nun auch eine Auswahl an kalten Kaffeekreationen bereit. Ob Nitro Coffees, Chilled Coffees oder Frappés: Das Gerät gibt vor, wie viele Eiswürfel und Milch man benötigt – fertig ist die sommerliche Abkühlung.
Und wer es intensiver mag, für den gibt es mit der neuen Strong-Coffee-Funktion eine vierte Stärkestufe für ein maximales Aroma.
Um dem Kaffeegenuss eine ganz persönliche Note zu verpassen, können über den Touchscreen bis zu acht verschiedene Profile angelegt werden. Lieblingsgetränke lassen sich namentlich zuordnen und erhalten eine eigene Lichtfarbe. Die Shortcut-Funktion erlaubt dann die schnelle und unkomplizierte Auswahl des gewünschten Profils oder Getränks.

krups.de

In der Intuition Experience+ von Krups versteckt sich viel Technik
Der Touchscreen lässt sich intuitiv bedienen und sorgt für perfekten Genuss
Angelo Luce,
Product Manager Beverage
bei Groupe SEB Deutschland

Interview mit Angelo Luce, Product Manager Beverage bei Groupe SEB Deutschland

Das Zubereiten von Kaffee wird immer raffinierter. Wohin geht der Trend?
Gerade hier in Deutschland hat sich der Kaffee-Konsum extrem gewandelt. Kannte man vor einigen Jahren „nur“ den klassischen Filterkaffee, hat sich das über wenige Jahre in eine unglaubliche Vielfalt gesteigert. Cappuccino, Latte Macchiato, Flat White oder Americano sind schon länger keine Fremdwörter mehr und gehören mittlerweile zu unseren Standards.
Der Trend geht immer weiter und es sind auch hier keine Grenzen gesetzt: Aktuell sehen wir eine sehr starke Entwicklung hin zu Kaltgetränken wie Frappés oder Cold Brews.

Mit der neuen Intuition Experience+ zeigt Krups, dass ein Kaffeevollautomat viel mehr können muss, als „nur“ Kaffee zuzubereiten. Was macht dieses Geräte einzigartig?
Genau um auf diese neuen Ansprüche unserer Kunden eingehen zu können, haben wir bei Krups mit der neuen Intuition Experience+ auf die Vielfalt gesetzt. Die Experience+ bereitet insgesamt 21 Getränkespezialitäten zu. Darunter, wie kann es anders sein, die Klassiker wie Espresso, Filterkaffee oder Cappuccino, aber auch sogar eine ganze Kanne Kaffee und natürlich neue moderne Kaltgetränke Kreationen wie den Frappé, Nitro Coffee und dem Chilled Coffee. Und damit das Ganze nicht zu kompliziert in der Bedienung wird, haben wir die sogenannte Smart Slide Technology entwickelt, die es ermöglicht, das Gerät wie ein Smartphone zu bedienen – einfach per Wisch-Funktion und hochaufgelöstem Farbdisplay.

Gibt es unterschiedliche länderspezifische Vorlieben in Sachen Kaffeegenuss, die man unbedingt beachten sollte?
Ja definitiv. In Deutschland und Österreich sind es eher die milchbasierten Getränke wie Cappuccino, Latte Macchiato oder dem Café Latte und eben neu die Kaltgetränke. In Italien, Frankreich und Großbritannien werden klassischerweise eher die „schwarzen“ Kaffees bevorzugt in allen möglichen Längen vom Espresso über den Long Coffee bis zum Americano.
Um allen gerecht zu werden, bieten wir Vollautomaten an, die alle Vorlieben zufriedenstellen.

Wie wird sich die Krups-Kaffee-Welt weiterentwickeln?
Krups steht ja schon seit Jahrzehnten für seine Kaffee-Kompetenz, schließlich hat Krups auch als erstes eine elektrische Kaffeemühle auf den Markt gebracht. Unsere Produktentwickler haben ständig ein Ohr beim Konsumenten und ein feines Gespür für neue Trends – wie beispielsweise unserer Grind Aroma Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk oder der Aroma Partner, eine Filterkaffeemaschine die selbstständig Kaffeemenge und Stärke dosiert. Das zeigt, dass wir uns in Sachen Produkte stetig weiterentwickeln und unseren Verbrauchern ein Maximum an Bedienkomfort mit all unseren Kaffeemaschinen bieten möchten.