···Home ··· Trends ··· Jura: Die Quadratur des Genusses
Anzeige

Jura: Die Quadratur des Genusses

Die neue Jura J8 fällt nicht nur optisch ins Auge, sondern überzeugt auch mit vielen attraktiven technischen Neuerungen, die den Vollautomaten zu einem rundum gelungenen Meisterwerk der Traditionsmarke machen.

Die Jura J8 wartet mit einer Ausstattung auf, die den täglichen Genuss so reich, einfach und komfortabel wie noch nie macht. Die neue Sweet-Foam-Funktion aromatisiert den Milchschaum direkt bei der Zubereitung mit dem dazugehörigen Sirupaufsatz und sorgt für vollkommen neue Genusserlebnisse. Durch Wahl und Dosierung des verwendeten Sirups lassen sich Geschmack und Intensität exakt den persönlichen Vorlieben anpassen. So zaubert die J8 sogar angesagte Trendspezialitäten wie den Sweet Latte auf Knopfdruck.

Die Sweet Foam-Funktion sorgt bei der Jura J8 durch Wahl und Dosierung des verwendeten Sirups für individuelle Genusswelten

Der optimale Mahlgrad

Das neue P.A.G.2+-Mahlwerk besitzt eine Aroma-Kontrolle über eine aktive Mahlgradüberwachung. Damit ist bei jedem einzelnen Bezug ein konstantes Spitzenresultat garantiert. Je nach Auswahl der Spezialität empfiehlt die Jura J8 eine bestimmte Einstellung des Mahlgrads von mild bis intensiv. Damit ist die J8 einer der ersten und einzigen Vollautomaten in dieser Klasse, die aktiv das Aroma in der Tasse kontrollieren und das Genusserlebnis entsprechend steigern können.

Das Coffee Eye

„Alles immer im Blick“ bedeutet jedoch noch mehr: Das so genannte „Coffee Eye“ ist ein intelligenter Tassensensor. Er passt die zur Auswahl stehenden Spezialitäten auf dem Display automatisch der jeweiligen Tassenposition an. Hat die Tasse nicht die richtige Position, gibt das Coffee Eye einen entsprechenden Hinweis ab.

Design neu interpretiert

Das Design setzt die vielen Innovationen der Jura J8 wirkungsvoll in Szene. Klarheit und Symmetrie prägen die Silhouette – die neuste Interpretation des preisgekrönten Rundum-Designs. Die Liebe zum Detail manifestiert sich in jeder einzelnen Komponente: von der Inszenierung der frischen Kaffeebohnen über das einladende und sowohl funktional wie ästhetisch überzeugende Bedien-Interface bis hin zur Beleuchtung des duftenden Kaffee­re­sultats. Abgerundet wird die Ausstattung des Vollautomaten durch die achte Generation der Jura-Brüheinheiten – natürlich mit 3D-Brühprozess – sowie die One-Touch-Milchsystem-Reinigung, die auf Knopfdruck für maximale Hygiene sorgt.
An der neuen Jura J8 ist einfach alles vollkommen stimmig – das macht sie nicht nur zum Inbegriff einer rundum gelungenen Konstruktion, sondern zur perfekten Lösung für alle, die Abwechslung, Komfort und ganz einfach „das Besondere“ lieben.

jura.com


Das neue Claris Smart+ Filtersystem revolutioniert die Wasserfiltration bereits im Tank

PERFEKTE WASSERQUALITÄT

Mit Claris Smart+-Filterpatronen bieten Vollautomaten von Jura das perfekte System für optimales Wasser – schon im Wassertank. Ein zusätzliches Depot mit speziellen natürlichen Wirkstoffen stabilisiert das Wasser im Tank und reduziert damit Kalkablagerungen am Boden des Tanks. Dabei reicht die natürliche Bewegung des Wassers aus, um das Depot kontinuierlich zu durchströmen. Das Depot ergänzt damit die Wirkungszone im oberen Filterbereich mit Ionenaustausch und Aktivkohle, die im Aufstrom-Prinzip immer exakt die benötigte Menge Was­ser für eine perfekte Tasse Kaffee filtert. Dank einer innovativen Formel eignen sich die Claris Smart+-Filterpatronen für jedes Leitungswasser – weltweit! Das Granulat filtert Kalk stets auf die optimale Menge und re­duziert unerwünschte Stoffe effizient, während Mineralien und Fluo­-
ride als wichtige Ge­schmacks­träger er­halten bleiben.


REZEPT FÜR KALTEN CAFFÈ LATTE

Zutaten

  • Eiswürfel
  • 10 Milliliter Aromasirup
    Cold Brew Caffè Latte (90 Milliliter Cold Brew Kaffee, sieben Sekunden Milch, drei Sekunden Milchschaum)

Zubereitung
Geben Sie zwei Eiswürfel in ein kleines Latte-Macchiato-Glas und fügen Sie zehn Milliliter Aromasirup dazu. Stellen Sie das Glas unter den Kaffeeauslauf. Bereiten Sie einen Cold Brew Caffè Latte zu.


Aus dem Magazin

KitchenTrend Winter 2022