···Home ··· Trends ··· AEG: Induktionskochfelder mit SaphirMatt-Oberfläche
Anzeige

AEG: Induktionskochfelder mit SaphirMatt-Oberfläche

Auf der IFA präsentierte AEG erstmals die die Induktionskochfelder mit SaphirMatt-Oberfläche. Das kratzfeste Glas verbirgt sich hinter einer eleganten matten Optik und macht Kochen zum reinsten Vergnügen.

Die Küche ist für viele Menschen ein Ort der Geborgenheit. Duftende Aromen, hochwertige Lebensmittel und leckere Gerichte laden zum Verweilen ein. Doch nach einem guten Essen wartet noch das Aufräumen, das oft viel Zeit in Anspruch nimmt – gerade wenn etwas auf dem Herd eingebrannt ist oder das Verrücken von Töpfen und Pfannen Kratzer verursacht hat, die aufwendig heraus poliert werden müssen. Dank den Induktionskochfeldern mit SaphirMatt-Oberfläche, die auf der IFA erstmals vorgestellt wurden, gehört langwieriges Saubermachen des Kochfeldes der Vergangenheit an. Verschiedene Ausführungen, die mit intelligenten Funktionen überzeugen, ermöglichen zudem volle Flexibilität beim Kochen.

Kratzfestes Glas
Die Induktiondkochfelder mit SaphirMatt-Oberfläche trotzen dank des speziellen Glases allen Alltagsanforderungen und liefern dabei perfekte Ergebnisse. Die besondere Glaskeramikoberfläche ist bis zu viermal resistenter gegen Kratzer als normale Glaskeramikoberflächen. Diese Aussagen basieren auf externen Tests, in denen die neuen Induktionskochfelder mit SaphirMatt-Oberfläche mit den AEG Standard-Kochfeldoberflächen ohne spezielle Behandlung oder Beschichtung verglichen wurden. Die innovativen SaphirMatt-Oberflächen sind außerdem resistent gegenüber Fingerabdrücken. Im Vergleich zu Standard-Kochfeldern von AEG lassen sie sich doppelt so schnell reinigen. Die physikalischen und chemischen Eigenschaften der SaphirMatt-Oberfläche wurden im Labor auf Fettflecken getestet und nach internen Vorgaben und den einschlägigen EN-, ISO-, NF- oder DIN-Normen, soweit verfügbar, geprüft. Diese Eigenschaft erspart Nutzern wertvolle Zeit und garantiert immer eine perfekte Optik.
Das mattschwarze, elegante Design macht die Induktionskochfelder mit SaphirMatt-Oberfläche darüber hinaus zu einem echten Hingucker in jeder Küche. „Bei den SaphirMatt-Induktionskochfeldern haben wir eine einzigartige Oberflächenstruktur mit hervorragendem Kratzschutz perfektioniert, die das Kochfeld länger wie neu aussehen lässt“, kommentiert Leen Devos, Head of Product Line Taste Deutschland & Österreich.

Volle Flexibilität
Die SaphirMatt-Oberfläche ist für verschiedene Induktionskochfeldtypen und -modelle, darunter auch mit integriertem Dunstzabzug erhältlich. So erfüllen sie alle Anforderungen, die Nutzer an eine moderne und vollausgestattete Küche stellen. Die SaphirMatt-Oberfläche ist bisher in Modellen der Serien 600 DoubleBridgeXT, 8000 Bridge XT und 8000 SenseBoil & Fry verbaut. Ersteres ermöglicht die flexible Zusammenschaltung der verschiedenen Kochzonen, sodass auch Gerichte in sehr großen Töpfen und Brätern ohne Probleme auf dem Kochfeld zubereitet werden können. In den Modellen der Serie 8000 SenseBoil & Fry verhindert der SenseBoil-Sensor das Überkochen von Wasser, indem er aufsteigende Bläschen erkennt und die Temperatur automatisch auf ein kontrolliertes Köcheln reduziert. Der SenseFry-Sensor wählt die optimale Leistungsstufe beim Braten von Lebensmitteln und verhindert so Anbrennen und reduziert unnötigen Energieverbrauch.

aeg.de


Aus dem Magazin

KitchenTrend Winter 2023