Ticker

Aktuelle Branchen-News
Weltneuheit von Vorwerk ist ein Teegerät mit Zubehör
Mittwoch, 16.05.2018 | 12:15

„Gemacht, um Zeit für mich zu finden - Weltneuheit von Vorwerk – Enthüllung am 16. Mai“: MIt einem Countdown hat der Direktvertriebler Vorwerk neugierig auf einen neuen Produktbereich gemacht. Nun ist zweierlei bekannt: Das Teegerät Temial soll mitsamt Tee und Zubehör die Umsätze wieder ankurbeln helfen, da das Thermomix-Multifunktionsgerät kein Selbstläufer mehr ist. 

Temial-Teegerät

Soeben hat am 16. Mai die Wuppertaler Vorwerk-Gruppe ihre neueste Produktentwicklung und die Geschäftszahlen 2018 auf einer Pressekonferenz verkündet. Bei dem Produkt, dass geheimnisvoll mit den Attributen Dampf, Konnektivität, Farbe, Flüssigkeit und Haptik angekündigt wurde, heißt Temial und ist ein Teegerät. Der Verkaufspreis soll bei 599 Euro liegen und die Phase für Vorbestellungen bald anlaufen.

"Die Idee zu dem Geschäftsfeld ist in einem internen Management-Entwicklungsprogramm entstanden und als Start-Up im Unternehmen weiter entwickelt worden", erklärten die persönlich haftenden Gesellschafter der Vorwerk Gruppe, Reiner Strecker, Rainer Genes und Frank van Oers.

Das Teegerät ist laut Vorwerk das Herzstück eines Systems, das eine individuelle Zubereitung von Teesorten durch den Temial-Code-Scanner und eine begleitende App ermöglichen soll. Die Produktlösung wird abgerundet durch ein entsprechendes Sortiment an zunächst zehn verschiedene Sorten von losen Bio-Tees und einem umfangreichen Portfolio an weiterem Zubehör. "Wir erschließen uns mit dieser neuen Produktwelt ein neues Segment, das hervorragend zu unserer strategischen Ausrichtung passt", so die drei persönlich haftenden Gesellschafter.

Geschäftszahlen 2017

Die strategische Ausrichtung, die zunehmende Digitalisierung sowie die Zahlen des Geschäftsjahres 2017 waren weitere Themen der Pressekonferenz im Wuppertaler Stammhaus des Unternehmens. "Wir haben 2017 zwar kein neues Rekordjahr erreicht, sind aber mit Blick auf die langfristige Entwicklung des Unternehmens absolut auf dem richtigen Weg", betonten die persönlich haftenden Gesellschafter der Vorwerk & Co. KG.

Der Gesamtumsatz der Vorwerk Gruppe lag im Jahr 2017 bei 2,9 Milliarden Euro, das Geschäftsvolumen inklusive des Neugeschäfts der Akf-Gruppe bei 3,7 Mrd. Euro. Der Geschäftsbereich Thermomix erreichte einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro, Kobold lag bei 792 Millionen Euro, Jafra Cosmetics bei 364 Mio. Euro. Die Akf-Gruppe erreichte einen Umsatz von 446 Mio. Euro. Zur Vorwerk Gruppe zählen außerdem Vorwerk Flooring (58 Mio. Euro Umsatz) sowie Lux Asia Pacific (25 Mio. Euro). Im Berichtsjahr wurde die Beteiligung an dem US-amerikanischen Unternehmen Neato Robotics auf 100 Prozent erhöht, das einen Umsatz von 63 Mio. Euro erreichte.

Weltweit wurden mit dem Thermomix im vergangenen Jahr 1,1 Mrd.Euro umgesetzt, was einem Rückgang von 12,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.  Im wichtigsten Markt Deutschland lag das Umsatzminus sogar bei 22,1 Prozent. Auch der Geschäftsbereich mit den Staubsaugern der Marke Kobold musste ein Umsatzminus von 5,3 Prozent hinnehmen. Das operative Jahresergebnis der ganzen Gruppe habe "signifikant" unter dem des Vorjahres gelegen, heißt es beim Familienunternehmen. 

Digitalisierung

Vorwerk will nun das Thema Digitalisierung gleich auf mehreren Ebenen verstärken. Als Beispiel gilt der Thermomix: "Wir haben bereits im Jahr 2016 ein komplettes Ecosystem rund um den Thermomix vervollständigt. Das Gerät ist die Plattform, mit dem eine ganze Reihe von digitalen Services rund um das Thema Rezepte und Kochen angeboten werden", so die persönlich haftenden Gesellschafter. Schon heute nutzten mehr als 3,5 Millionen Kunden als Mitglieder die Rezeptplattform "Cookidoo", und mehr als 1,5 Millionen Personen hätten den Cook-Key aktiviert und könnten so direkt über das Gerät auf die Plattform zugreifen, so die Firmenchefs.

Zudem richtet das Unternehmen gemeinsam mit der Bergischen Universität Wuppertal eine Stiftungsprofessur ein, die sich mit "Technologie und Management der digitalen Transformation" befassen wird. Der Lehrstuhl soll in absehbarer Zeit besetzt werden.

Einen ersten Eindruck von dem Gerät vermittelt die angeführte Twitter-Nachricht.


weitere News

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

August 2018

Nordstil

11.08.2018 bis 13.08.2018

Messe Hamburg, Messegelände

NY Now Summer Market

12.08.2018 bis 15.08.2018

New York

Ornaris Bern 2016

12.08.2018 bis 14.08.2018

Bernexpo-Gelände, Mingerstrasse 6 3014 Bern

Formland Autumn

16.08.2018 bis 19.08.2018

Messecenter Herning, Vardevej 1, 7400 Herning, Dänemark

Formex

22.08.2018 bis 25.08.2018

Stockholm

IFA - Consumer Electronics Unlimited

31.08.2018 bis 06.09.2018

Berlin

September 2018

I.L.M Summer Styles

01.09.2018 bis 03.09.2018

Offenbach

Cadeaux Herbst

01.09.2018 bis 03.09.2018

Leipzig

Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, D-04356 Leipzig
Alle Messen