Ticker

Aktuelle Branchen-News
Deutsche haben deutlich weniger Vertrauen in Wirtschaftsumfeld
Freitag, 12.01.2018 | 07:00

Die Deutschen haben großes Vertrauen zu ihrer Polizei, den Universitä­ten, den Ärzten und ihrem eigenen Arbeitgeber. Wem die Bundesbürger außerdem trauen, wem sie ihr Vertrauen entzogen oder neu geschenkt haben und von wem sie sowieso nichts erwarten – das offenbart das all­jährlich zum Jahreswechsel ermittelte Vertrauens-Ranking von forsa im Auftrag der Mediengruppe RTL.

Welchen Institutionen schenken die Deutschen ihr Vertrauen?  Jedes Jahr zum Jahreswechsel erkundet die Marktforscher von Forsa die Antworten der Deutschen auf diese Frage, alle Antworten zusammen genommen ergeben eine deut­sche „Vertrauens-Hitparade“. Die Antworten spiegeln die Erfahrungen der Bundesbürger während des vergangenen Jahres 2017.

Forsa-Chef Prof. Manfred Güllner gegenüber der Mediengruppe RTL: „Im Vergleich zu den Ergebnissen des Institutionen-Rankings 2016 ist das Vertrauen zur Polizei und zu den Gewerkschaften größer geworden. Deutlich geringer ist nach den Diskussionen über die Autoindustrie, die Pleite von Air Berlin sowie den geplanten Stellenabbau bei Siemens das Vertrauen zu Unter­nehmen (minus 18 Punkte) und zu Managern (minus sieben Punkte) sowie zu den Ar­beitgeberverbänden und zu den Versicherungen. Durch die islamistischen Terroranschläge ist auch das Vertrauen zum Islam (minus 16 Punkte) und zum Zentralrat der Muslime in Deutschland (minus 15 Punkte) deutlich gesunken.“ 

Deutliche Vertrauensverluste haben auch Bundeswehr (minus sieben Punkte), Papst (minus sechs Punkte) und Medien (Radio, Presse, TV je minus vier Punkte) erlitten. Schlimmer noch traf es die deut­schen Schulen mit ei­nem Rückgang um acht Prozentpunkte. Frsa-Chef Manfred Güll­ner: „Durch die vielen für die deutschen Schulen nicht sonderlich positi­ven Testergebnisse über die Bildungssitua­tion und anhaltende Kla­gen der Eltern über den Zu­stand der Schulen und Unterrichtsausfälle ist auch das Vertrauen zu den Schulen gesun­ken.“ 

Das Vertrauens-Ranking bezieht sich auf nicht-politische gesellschaftlich relevante Institutionen. Im nächsten RTL/n-tv-Trendbarometer, am 8. Ja­nuar 2018, wird das Vertrauen in die politischen Institutionen analysiert. Die Ergeb­nisse im Einzelnen: 

Die Daten wurden vom Markt- und Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag der Mediengruppe RTL vom 15. bis 20. Dezember 2017 erhoben. Datenbasis: 2307 Befragte. Statistische Fehlertoleranz: +/- 2,5%­punkte.

 


weitere News

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Juni 2018

Tendence

30.06.2018 bis 03.07.2018

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Juli 2018

Gardiente

01.07.2018 bis 03.07.2018

Wallau

Pioneers of Lifestyle

02.07.2018 bis 03.07.2018

Forum, Messe Frankfurt

Trendset

07.07.2018 bis 09.07.2018

Messe München International, Am Messesee, 81829 München

August 2018

Nordstil

11.08.2018 bis 13.08.2018

Messe Hamburg, Messegelände

Ornaris Bern 2016

12.08.2018 bis 14.08.2018

Bernexpo-Gelände, Mingerstrasse 6 3014 Bern

NY Now Summer Market

12.08.2018 bis 15.08.2018

New York

Formland Autumn

16.08.2018 bis 19.08.2018

Messecenter Herning, Vardevej 1, 7400 Herning, Dänemark

Alle Messen