Ticker

Aktuelle Branchen-News
Amazon liefert nun direkt Rossmann-Artikel
Donnerstag, 10.08.2017 | 07:05

Der Handelsriese Amazon und die Drogeriekette Rossmann haben die Gerüchte um eine Partnerschaft in einer gemeinsamen Mitteilung bestätigt. Demnach können Mitglieder des gebührenpflichtigen Amazon Prime Programms in Berlin ab sofort auch aus dem umfangreichen Rossmann- Sortiment bestellen.

Haushaltswaren inbegriffen

Laut Amazon werden mehr als 5.000 Produkte aus dem Rossmann-Sortiment inklusive der Eigenmarken angeboten. Die Auswahl reicht ausdrücklich von Haushaltswaren und Babyprodukten bis hin zu Kosmetikartikeln. Auch Bio-Lebensmittel gehören zum Sortiment.

Die Handelsplatttform verweist darauf, dass Rossmann als erster Drogeriemarkt in Deutschland im Jahr 1999 seinen Online-Handel startete. Die Bestellungen über Prime Now werden nun in einer Filiale der Drogeriekette mitten in Berlin zusammengestellt und dann innerhalb von einer Stunde oder in einem wählbaren Zweistundenfenster zum Kunden gebracht.  

Abtastende Kooperationspartner

Für die Drogeriekette stellt die Zusammenarbeit mit Prime Now nach eigenen Angaben einen weiteren Schritt in die Zukunft dar. „Wir sind immer interessiert, neue Wege zu gehen. Die Kooperation gibt uns Aufschluss darüber, wie ein zeitnaher Lieferservice von unseren Kunden in Berlin angenommen wird“, erklärt Raoul Roßmann, Geschäftsführer der Dirk Rossmann GmbH.

„Kunden kennen Rossmann bereits jetzt für sein Sortiment an Artikeln des täglichen Bedarfs. Nun bekommen sie viele Artikel direkt aus der Filiale nach Hause und profitieren von der schnellen und planbaren Lieferung mit Prime Now“, fasst Kai Rühl zusammen, der Prime Now in Deutschland leitet.

Über das Prime Now Konzept

Um eine Bestellung bei Prime Now zu tätigen, geben Kunden über die entsprechende Internetseite  oder die für die Betriebssysteme Google Android und Apple iOS verfügbare Spezial-App ihre Postleitzahl ein. "Sie bestellen aus dem Prime Now-Sortiment oder bei den in ihrem Liefergebiet verfügbaren Shops lokaler Partner wie Basic, Kochhaus oder jetzt Rossmann", heißt es bei Amazon.

Die Kunden wählen zwischen einer Lieferung innerhalb einer Stunde für 6,99 Euro oder der kostenlosen Lieferung innerhalb eines wählbaren Zweistundenfensters von Montag bis einschließlich Samstag. Rossmann bietet die Lieferung über Prime Now von 8.00 bis 24.00 Uhr an. Der Mindestbestellwert beträgt 20 Euro pro Bestellung und Händler.

Rossmann beliefert Berliner Kunden nun via Amazon (Foto: Dirk Rossmann GmbH)


weitere News

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Januar 2018

Trendset

06.01.2018 bis 08.01.2018

Messe München International, Am Messesee, 81829 München

Heimtextil

09.01.2018 bis 12.01.2018

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Domotex

12.01.2018 bis 15.01.2018

Messegelände Hannover , Hermesallee

Nordstil

13.01.2018 bis 15.01.2018

Messegelände Hamburg Messe

Ornaris Zürich

14.01.2018 bis 16.01.2018

Bern Expo, Mingerstrasse 6, CH-3000 Bern

imm cologne

15.01.2018 bis 21.01.2018

Köln

imm Cologne

15.01.2018 bis 21.01.2018

Köln

Formex

17.01.2018 bis 20.01.2018

Stockholm

Alle Messen