ZWEI MAGAZINE - EINE WELT

Ticker

Aktuelle Branchen-News
Miji zieht positive Halbjahresbilanz
Dienstag, 20.07.2021 | 10:00

Die Zeichen beim Familienunternehmen Miji stehen auf Wachstum: Mit Beruhigung der Pandemielage, stabilen und zuletzt sogar wieder deutlich anziehenden Verkaufszahlen im ersten Halbjahr 2021 ist der Experte für mobile Kochgeräte gut für das zweite Halbjahr 2021 gerüstet.

Dabei zahlt sich auch die Multichannel-Strategie des Unternehmens aus: Die Website wird weiter optimiert, der Webshop läuft und Kund:innen sowie Vertriebspartner:innen nehmen das hochwertige Portfolio der Marke, die in China bereits zu den Marktführern für Mobile Cooking gehört, gut an. In Deutschland erwartet das hier noch junge Unternehmen jetzt ebenfalls kontinuierlich steigendes Wachstum. „Unsere mobilen Kochlösungen sind gefragt und erhalten immer mehr Zustimmung. Outdoorcooking erfährt gerade – auch durch Corona befeuert – einen neuen Aufschwung. Dazu spielt der Trend zu kleinen Küchen unseren mobilen Kochgeräten ebenfalls in die Karten“, sagt Michael Eising, Leiter Vertrieb und Projekte bei Miji GmbH. Für das zweite Halbjahr prognostiziert der Experte daher weiter steigende Umsätze und eine nochmals deutlich erhöhte Nachfrage.

Steigende Mieten, verknappter Wohnraum – Multifunktionsgeräte bieten einen Ausweg aus steifen Konzepten. „Wir nennen das die Neuentdeckung der Flexibilität. Warum soll ich ein Zimmer fix mit Einbaugeräten blockieren, wenn ich mit mobilen Multifunktionsgeräten nach Bedarf überall kochen kann?“, ergänzt Eising. Vor allem in Großstädten sieht der Experte daher weiteres Verkaufspotenzial.
 
Strategischer Mix aus bewährten Kanälen und neuen Wegen
Im stationären Fachhandel sind die Miji Produkte deutschlandweit bereits gelistet, unter anderem in vielen Fachgeschäften/-märkten wie Euronics, Expert, EP und EK/servicegroup. Und auch im Onlinevertrieb hat sich einiges getan: Ob MediaMarkt, Pro-Idee, Otto oder Amazon – Miji konnte sich über das letzte halbe Jahr breit aufstellen. Dazu geht das Unternehmen neben den üblichen auch neue Vertriebswege, z. B. mit Partnern aus den Bereichen Health und To go. 
 
Innovation „Health & Care“
So bietet die Vitalmarke Melio.serv® im Segment „Life & Care“ die Cookingbox One, den mobilen Mini-Dampfgarer, als idealen Helfer z. B. bei individuell erforderlichen Ernährungsanpassungen an. „Mit unserer innovativen und schmerzfreien Diagnoseservices identifizieren wir nicht selten Unverträglichkeiten und Lebensmittelintoleranzen als Ursache für die teils erheblichen gesundheitlichen Probleme unserer Patient:innen und Klient:innen“, berichtet Gisele Bacman, Abteilung Service und Vertrieb bei Melio.serv®. „Die Anpassung der Ernährungsgewohnheiten steht für viele Betroffene im Mittelpunkt der Therapiemaßnahmen und genau hier schafft die Miji Cookingbox eine ideale Möglichkeit, sich zu Hause und insbesondere außerhalb des privaten Wohnumfelds individuell, sicher und gesund mit warmen Mahlzeiten zu versorgen“, so Bacman weiter. Mit Miji lassen sich erforderliche Ernährungsumstellungen bequem umsetzen – ohne dass die komplette Familie das Kochverhalten ändern muss. So kann man gesunde Kost schonend zubereiten und zugleich industriell erzeugtes Essen mit schlechten Nährwerten ganz einfach ersetzen. Selbst die Generation der „Snacker and Reheater“ kann dank Miji stylish und trendy auf Vitalfood setzen. Auch beim Thema Gewichtsreduktion kann die Box durch die optimale Portionierung und die schonende Garmethode ideal unterstützen. „Der Mini-Dampfgarer ist trotz der kompakten Größe erstaunlich vielfältig und anwendungsfreundlich. Unsere Patient:innen finden die Miji Cookingbox One ebenso top wie wir selbst, denn der kleine Garer macht die Arbeit fast ganz von allein. Unser Fazit: Ernährung ändert alles. Miji hilft dabei“, ergänzt Bacman. 
 
Nachhaltiges To-go-Geschäft mit Miji
Auch das To-go-Geschäft der Zukunft setzt auf Miji. So hat das kleine vegane Café „Be nice – vegan food“ in Hannover die Cookingboxen als To-go-Lunchpaket angeboten. Kunden des Cafés konnten die kleine Kochbox befüllt vorbestellen und haben so gleich die Scheu vor der Anwendung verloren, denn für ein leckeres Gericht mussten sie die Cookingbox One nur noch an die Steckdose anschließen und den Startknopf drücken. „Meine Kunden lieben den kleinen Handtaschengarer – in Windeseile waren alle Kochboxen ausverkauft. Er ist das To-Go-Behältnis von morgen. Die Cookingbox beugt unnötigem Abfall vor und passt daher genau zu meinem Gesamtkonzept. Nachhaltigkeit ist nicht erst seit meiner Ernährungsumstellung eines meiner Credos“, schwärmt Bérénice Hiemann, Besitzerin des veganen Cafés.  Von der To-go-Alternative möchte Miji künftig noch mehr Anbieter überzeugen. 
 
Die Zukunft des mobilen Kochens: Induktion
Den Erfolgskurs will das Unternehmen mit weiteren Projektpartnern und spannenden Produktlaunches im zweiten Halbjahr 2021 fortsetzen. Dabei will sich Miji vor allem als Experte für Induktionstechnologie stärker platzieren. „Die Induktion ist für uns die Hitzetechnologie der Zukunft. In der Einbauküche hat die Technologie alte Kochplatten bereits abgelöst. In der mobilen Küche wird das nicht anders sein. Es ist die sicherste Methode, Hitze zum Kochen zu erzeugen und durch die schnelle, effiziente und energiesparende Wärmeleistung eine der nachhaltigsten Lösungen“, sagt Geschäftsführerin Can Yue Maeck.  

 

Walter Michel und Can Yue Maeck, Geschäftsführende Gesellschafterin der Miji GmbH (Weilburg/Westerwald)
               

Quelle: www.miji.de

weitere News

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Juli 2021

Nordstil

24.07.2021 bis 26.07.2021

Hamburg

HKTDC International Sourcing Show

26.07.2021 bis 27.07.2021

Hongkong

August 2021

Abgesagt: The Inspired Home Show

07.08.2021 bis 10.08.2021

Chicago

Neuer Termin: spoga + gafa

08.08.2021 bis 10.08.2021

Köln

NY Now

08.08.2021 bis 11.08.2021

New York

Formland

19.08.2021 bis 22.08.2021

Herning

Ornaris Bern

22.08.2021 bis 24.08.2021

Bernexpo-Gelände, Mingerstrasse 6 3014 Bern

Abgesagt: Formex

24.08.2021 bis 28.08.2021

Stockholm

Alle Messen