ZWEI MAGAZINE - EINE WELT

Ticker

Aktuelle Branchen-News
Formland schließt erfolgreich ab
Mittwoch, 11.09.2019 | 00:00

Einrichtungs- und Designartikel wurden neugierig betrachtet, Verkäufe wurden abgeschlossen und ein großer Wissens- und Erfahrungsaustausch fand während der dänischen Designmesse Formland Autumn 2019 statt, die am 18.8. nach vier anregenden Messetagen im MCH Messecenter Herning zu Ende ging. Ausstellung wie Besucher äußerten sich lobend über die Messe.

Mit Trendzonen, schönen Ausstellungen und einem Vortrags- und Aktivitätsprogramm mit dem Blick auf Geschäften, Veränderungen und Innovationen hat die Formland Autumn 2019 als größte Designmesse Dänemarks vom 15. bis 18. August einmal mehr eine einzigartige und inspirierende Erlebniswelt geboten.

In zehn Messehallen konnten die Besucher die Stände von 468 Ausstellern in Augenschein nehmen. Im MCH Messecenter Herning waren prominente Marken ebenso vertreten wie junge, aufstrebende Hersteller. Zu den Ausstellern zählte die dänische Einrichtungs- und Möbelmarke Normann Copenhagen, die zur Formland im Vergleich zu ausländischen Messen eine ganz besondere Beziehung hat, wie Geschäftsführer Poul Madsen erklärt:

"Zur Formland zu kommen ist wie nach einer Auslandsreise nach Hause zu kommen - alles ist familiär und vertraut, der Service hoch, die Rahmenbedingungen gut und die Besucher fröhlich. Dänemark ist unser größter Markt und deshalb haben wir eine besondere Beziehung zur Messe und zu den Menschen, die hierher kommen. Wir treffen hier ebenso Entscheidungsträger wie das Filialpersonal, und deshalb ist es für uns der beste Ort, um unsere Produkte in möglichst kurzer Zeit so vielen Menschen wie möglich vorzustellen."

Auch Rosendahl Group Design, die auf der Formland mit allen neun Marken vertreten war, bezeichnet die Formland als guten Treffpunkt. Laut Marie Kristine Schmidt, Vice President der Abteilung Design, Brand & Marketing, ist die Formland einzigartig bei der Art und Weise, wie sie die Branche und die Interessierten zusammenführt.

"Wir können sehen, was sich in der gesamten Branche tut, und können gleichzeitig unsere Produkte und Marken so präsentieren, dass wir die Geschichten dahinter erzählen und existierende und neue Partner einzeln treffen können", erklärt sie. "Die Teilnahme an der Formland bietet uns eine sehr gute Möglichkeit, um neue Partnerschaften aufzubauen und den gesamten Abdruck unseres Geschäfts zu präsentieren."

Interesse aus dem Ausland
Auch unter den 11.913 Besuchern, zu denen Fachleute aus Dänemark und dem Ausland zählten, war eine große Begeisterung zu spüren. Einkäufer und Filialmitarbeiter aus insgesamt 28 Ländern waren auf der Messe vertreten. Eine davon war die Niederländerin Anna Borsboom von Stylink, die die Messe zum ersten Mal besucht hat. Zusammen mit einer Delegation aus einigen der größten niederländischen Museen wollte sie auf der Formland neue Trends aus Skandinavien erkunden.

"Normalerweise besuchen wir die Messe in Paris, um zu sehen, was sich in der Branche tut, doch wir möchten auch verfolgen, was bei dänischem und skandinavischem Design geschieht, und deshalb haben wir die Formland in Dänemark ausgewählt. Die Messe gibt einen breiten Überblick über das, was auf diesem Markt vor sich geht", sagt Anna Borsboom. Während ihres Besuchs habe sie zahlreiche interessante Artikel für die Museumsshops entdeckt, wie sie sagt.

MCH: Dank und Glückwunsch an die Aussteller
Die Bestätigung der Aussteller, dass die Formland der persönliche und professionelle Treffpunkt der Branche sei, freut Georg Sørensen, den Geschäftsführer des MCH Messecenter Herning besonders.

"Zunächst einen herzlichen Dank und Glückwunsch an die Aussteller und Kooperationspartner, die mit ihrem leidenschaftlichen Einsatz eine einzigartige und inspirierende Erlebniswelt geschaffen haben, in der die Besucher die gesamte dänische Designbranche an einem Ort versammelt erleben konnte", sagt Georg Sørensen.

"Wir sind dankbar dafür, dass wir zum 71. Mal den Rahmen für persönliche Begegnungen zwischen den Ausstellern und Besuchern geschaffen haben. Das Vertrauen verpflichtet und wir werden uns weiter viel Mühe geben und Veränderungen und Innovationen bei der Formland umsetzen."

Die Formland Spring 2020 findet vom 30. Januar bis 2. Februar 2020 statt.

Ehrung für Kreativität
Das Branchenmagazin Designbase ehrt jedes Jahr das innovativste Design- und Einrichtungsgeschäft in Dänemark. In diesem Jahr ging der Preis an Sinnerup Aarhus. Der Preis wurde am Sonntag auf der Formland überreicht. Mit dem Preis verbunden ist eine Nominierung für die Global Innovations Awards (GIA) in Chicago, wo die innovativsten Geschäfte der Welt geehrt werden.

Fakten
Besucher auf der Formland Autumn 2019: 11.913
Besucher auf der Formland Autumn 2018: 11.892

 

Zahlreiche große Einrichtungsunternehmen nahmen an der Formland Autumn 2019 vom 15. bis 18. August teil. Foto: MCH/Tony Brøchner


weitere News

Branchen-Termine

Tagungen, Kongresse, Messen etc.

Hier finden Sie eine Auflistung der aktuellen Branchen-Events. Sollte Ihre Veranstaltung fehlen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig per Mail.

Januar 2020

Spielwarenmesse

29.01.2020 bis 02.02.2020

Messezentrum 1, 90471 D-Nürnberg

Formland

30.01.2020 bis 02.02.2020

Herning

Februar 2020

Spring Fair

02.02.2020 bis 06.02.2020

Birmingham

ShowUp

02.02.2020 bis 03.02.2020

Amsterdam

Ambiente, Frankfurt

07.02.2020 bis 11.02.2020

Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main

Euroshop Düsseldorf

16.02.2020 bis 20.09.2019

Düsseldorf

creativ Salzburg

28.02.2020 bis 01.03.2020

Salzburg

ILM Winter Styles 2020

29.02.2020 bis 02.03.2020

Offenbach

Alle Messen