ZWEI MAGAZINE - EINE WELT

Natur-Kompositionen

Einrichtungs-Kunst von Scholtissek

Die Möbel- und Design-Manufaktur Scholtissek in Ostercappeln verwandelt Holz zu einzigartigen Einrichtungs-Kunstwerken und das „Made in Germany“. Wir besuchten die Inhaberin Renate Möller und Vertriebsleiter Alexander Haas in ihrem Showroom.

Seit über 40 Jahren hat man sich bei Scholtissek dem Holz verschrieben. Der hohe Anspruch an das Material und die präzise, handwerkliche Fertigung machen Tische, Schränke und Stühle zu einzigartigen Design-Highlights. Dabei lässt man dem Werkstoff seine von der Natur gegebene Individualität und kombiniert diese mit puren und gradlinigen Formen. „Bei Scholtissek spielen seit Jahren Eiche und Nussbaum eine gleichwertig große Rolle. Aber auch andere Sorten wie Esche, Ahorn, Kirsche oder sogar altes Fachwerk-Holz finden bei uns Verwendung. Die Maserung oder Kerneinschlüsse werden bei uns immer in den Entwurf integriert. So hat jede Platte immer auch ein Bild. Dadurch heben wir uns von anderen Herstellern ab!“, erklärt Alexander Haas, Vertriebsleiter bei Scholtissek. In einer Zeit, in der selbst im hochwertigen Möbelbereich der Preis über Importe immer wieder unter Druck gerät, ist die Marke, deren Authentizität und deren Auftritt wichtiger denn je. „Unser Ziel ist es, die Menschen zu verzaubern. Das gelingt uns nicht nur über unsere Produkte, sondern auch über unsere Inszenierungen. Im historischen Fachwerkhaus unseres Showrooms Wamhof und auf den verschiedenen Messen kann man in unsere Scholtissek-Welt eintauchen,“ berichtet Renate Möller, Inhaberin Scholtissek. Dabei bleibt nichts dem Zufall überlassen, denn die Seele des Unternehmens ist geprägt von hoher handwerklicher Qualität „Made in Germany“, stilsicherem Design und der Liebe zum Detail. All dies ermöglichen die über 100 Mitarbeiter an dem Produktionsstandort in Ostercappeln.

Holz lebt: Individualität wird bei Scholtissek groß geschrieben

Traumhaft: Der Showroom Wamhof, nur wenige Kilometer vom Produktionsstandort entfernt, liegt inmitten des Kurortes Schledehausen / Gutes Team: Inhaberin Renate Möller und Vertriebsleiter Alexander Haas

Passion für Design

Bei Scholtissek wird alles mit einem untrüglichen Gespür für das stilvolle Interieur geplant und produziert. Neben den klassischen Möbeln hat sich das Unternehmen auch mit kleinen Wunderkammern oder „Alleskönner“-Schränken einen Namen gemacht. „Wir greifen immer wieder gerne neue Impulse auf! Wir arbeiten derzeit mit Keramik-Tischplatten für die Anforderungen der immer beliebter werdenden Wintergärten“, so Alexander Haas. „Bei allem, was wir tun, bleiben wir immer authentisch und perfektionieren das, was wir bereits können. Der Handel ist dabei für uns ein wichtiger Partner. Wir unterstützen ihn nicht nur bei der Inszenierung, sondern auch bei Events, damit der Kunde den Zauber von Scholtissek spüren kann“, ergänzt Renate Möller.
www.scholtissek.de

Die Liebe Zum Detail: Bis zu einem hochwertigen Stück ist es ein weiter Weg

Perfekt Inszeniert: Scholtissek bindet seine hochwertigen Möbel in perfekt arrangierte Wohnwelten ein

Zurück zur Übersicht "Themen & Trends"