Kenwood

Noch mehr Funktion & Design

Kenwood steht seit jeher für leistungsstarke Küchenmaschinen, die Back- und Kochfans in aller Welt begeistern – mit ihrem unverwechselbaren Design ebenso wie mit hochwertiger Verarbeitung und ausgefeilter Technik. Auf der IFA in Berlin präsentierte das Unternehmen aus der De’Longhi-Gruppe neue Highlights.

Stylish und leistungsstark: Die kMix Editions von Kenwood

Es waren die neuen Küchenmaschinen kMix Editions und die neue Kompakt-Küchenmaschine Multipro Compact+, welche auf der IFA in Berlin im Rampenlicht standen. Mit der XL-Walze und dem Ravioli-Aufsatz komplettiert Kenwood die Neuheiten mit weiterem Zubehör für alle Chef- und kMix-Modelle. Der Fokus ist dabei klar: Kenwood konzentriert sich gezielt auf die modernen Lebens- und Genusswelten der Konsumenten und entwickelt sein Sortiment stetig kundenorientiert weiter.

Leistungsstarker Helfer

Die Farbvariationen der kMix Editions von Kenwood sind ein echtes Design-Highlight. Zur Wahl stehen kühl-elegantes Chrome und Black Chrome sowie trendiges Gold und Rose Gold mit glänzendem Premium-Finish. Dank mehr als 15 unterschiedlicher Zubehörteile sind die kMix Editions jeder Backanforderung gewachsen. So lassen sich beispielsweise mithilfe der Trommelraffel mühelos Nüsse und Schokolade für den Kuchen hacken oder mit der Lasagne-Walze frische Nudelplatten schnell und einfach selbst herstellen. Ein leistungsstarker 1.000-Watt-Motor und Rührelemente aus Edelstahl sorgen für ein müheloses Zubereiten auch von schweren Teigmassen. „Neben dem Funktionsumfang ist das Design von Küchengeräten für Endkonsumenten kaufrelevant, da die Küche zum Mittelpunkt des Alltags wird“, so Claudia Zurmühlen, Produktmarketing Managerin bei Kenwood Deutschland. „Mit den kMix Editions haben wir nun im so wichtigen Mittelklassesegment eine Küchenmaschine gelauncht, die dem Anspruch unserer Kunden nach einzigartigem Design und praktischen Funktionen absolut gerecht wird.“

Aufs Gramm genau

Einer aktuellen Studie zufolge sehen 80 Prozent der Verbraucher auch eine Waage als relevantes und sogar wichtigstes Kaufkriterium beim Erwerb einer Küchenmaschine an. Auch hier beweist Kenwood Trendgespür und lanciert mit der Multipro Compact+ eine neue Kompakt-Küchenmaschine, die über eine integrierte Waage verfügt. Zutaten lassen sich so direkt in der Rührschüssel abwiegen und weiterverarbeiten. Dank separater Waagschale dient die Maschine auch als ganz normale Küchenwaage – mit grammgenauer Einteilung und für Mengen von bis zu drei Kilogramm. „Mit diesem Produkt sind wir im Preissegment richtungsweisend“, so Claudia Zurmühlen. „Ob Raspeln oder Zerkleinern, Aufschlagen oder Kneten – dank des 800-Watt-Motors sind mit der Multipro Compact+ je nach Belieben die unterschiedlichsten Zubereitungsarten möglich.“ Und da auch Smoothies und gesunde Ernährung im Trend liegen, enthält das Modell FDM316SS zusätzlich noch einen praktischen, 0,4 Liter fassenden Becher zum Mitnehmen: Mit dem Blend Xtract 2GO kann man schnell und einfach einen Smoothie oder Milchshake zubereiten und ihn gleich im Mixbecher in der Tasche mitnehmen. Die Kenwood Multipro Compact+ wird ab dem vierten Quartal 2019 im Handel erhältlich sein.

Der neue Kenwood Ravioli-Aufsatz sorgt für echtes Italien-Feeling

Die Multipro Compact+ Küchenmaschine mit integrierter Waage

Viel mehr als Pasta

Auch wenn Ravioli und andere Pasta-Gerichte aus Italien stammen, gilt Deutschland mit seinen Millionen Nudelfans mittlerweile ebenfalls als wahre Pasta-Nation. Mit der neuen XL-Walze und dem Ravioli-Aufsatz bringt Kenwood authentisches „La Dolce Vita“ in deutsche Küchen. Sowohl die XL-Walze als auch der praktische Ravioli-Aufsatz von Kenwood sind in Italien aus hochwertigem verchromtem Metall hergestellt. Beide Zubehörteile sind mit allen Kenwood Chef- und kMix-Küchenmaschinen kompatibel. „Wir wollen unsere Kunden mit unseren jährlichen Zubehör-Neuheiten dazu inspirieren, die Freude am Kochen und Backen immer wieder neu zu entdecken und sich in der Umsetzung aktueller Techniken und Rezepte selbst zu verwirklichen“, so Claudia Zurmühlen.
Kreativ und authentisch wie in Italien zaubert man frische Ravioli mit dem neuen Kenwood Ravioli-Aufsatz. Ob Pastateig pur oder farbig mit Spinat oder Schokolade, ob mit Weizenmehl oder glutenfrei – mit diesem hochwertigen Zubehörteil von Kenwood lassen sich die beliebten Teigtaschen ganz nach persönlichen Vorlieben herstellen. Der manuelle Drehregler ermöglicht eine präzise Anwendung, und wie beim Profikoch haben am Ende alle Teigtaschen die perfekte gleichmäßige Größe. Mit der 22 cm breiten XL-Walze lassen sich aus verschiedenen Teigen mühelos dünne und gleichmäßige Platten herstellen – ob für selbstgemachte Nudeln, feinen Filoteig, Tortillas oder Fladenbrot. Auch Fondant für Kuchen, Torten oder Pralinen kann dank der Walzenrollen aus eloxiertem Aluminium spielend leicht ausgerollt werden. Der Drehregler ermöglicht hierbei zehn verschiedene Teigstärken. Die Kenwood XL-Walze ist ab September 2019, der Ravioli-Aufsatz ab Oktober 2019 im Handel verfügbar.

www.kenwoodworld.com

Zurück zur Übersicht "Themen & Trends"