Küchen-Ikonen

Designstarke Alleskönner

Es begann in einer Bäckerei, als Herbert Johnston einen Haushaltsquirl erfand, um das Kneten zu erleichtern. „Egal wie es heißt, es muss in der Küche helfen“, meinte eine Testerin und so war die Marke KitchenAid geboren, deren Küchenmaschinen heute Ikonen sind.

Mit den KitchenAid Küchenmaschinen haben auch Männer kein Problem - das amerikanische Unternehmen schreibt 100-jährige Erfolgsgeschichte

Interview mit Nicole Thiery, Market Leader KitchenAid

KitchenAid 100 Jahre, welche KitchenAid Maschine kommt denn bei den deutschen Kunden besonders gut an und werden sie in erster Linie von Frauen gekauft, beziehungsweise hat sich das im Laufe der Jahre verändert?
Das erfolgreichste Produkt von Kitchen-Aid ist ganz klar die Küchenmaschine. Ihr zeitloses Design, die erstklassige Qualität, die umfangreiche Farbpalette und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind die wichtigsten Gründe für den Erfolg bei den Konsumenten. Noch sind unsere Kunden überwiegend weiblich. Doch in den vergangenen Jahren beobachten wir eine Veränderung des Kochverhaltens. Auch Männer setzen sich verstärkt mit dem Thema auseinander und entwickeln eine Leidenschaft für das Kochen. Ob frische Pasta, Burger oder selbstgemachte Würstchen – mit der Vielzahl der Maschinen-Vorsätze, dem sogenannten „kulinarischen Zentrum“, adressieren wir auch das männliche Publikum.

Welche Aktionen sind im Jubiläumsjahr 2019 geplant?
Zum 100-jährigen Geburtstag haben wir viele spannende Produktneuheiten geplant. Das Highlight ist hier definitiv die limitierte Jubiläumskollektion „Queen of Hearts“, die wir erstmals auf der Ambiente in Frankfurt vorgestellt haben.
Über das Jahr verteilt werden wir auch spezielle Aktionen für unsere Handelspartner und Endkunden anbieten: ob Promotions, Hausmessen, Vorführungen oder Demonstrationen.

Rührt, mixt, knetet von alleine: damals eine kleine Revolution, heute eine Ikone! / Die neue limitierte Geburtstagskollektion „Queen of Hearts“

Nicole Thiery, Market Leader KitchenAid Deutschland und Österreich

Was macht KitchenAid Produkte so besonders?
KitchenAid kreiert seit 100 Jahren Consumer Produkte. Diese entstanden, als man Bedürfnisse von Menschen erkannt hat und ihnen eine geeignete Maschine zur Seite stellte – die heute ikonische Küchenmaschine. Eine Bedarfsanalyse, die uns heute antreibt und zum Erfolg bringt. Wir helfen den Menschen, ihre Kreativität und Leidenschaft beim Kochen auszudrücken. Dabei orientieren wir uns stets an den aktuellen Food- und Designtrends.

Welche Farbe wird am meisten gekauft?
Besonders die klassischen Farben wie Rot, Schwarz, Silber, Creme und Weiß sind nach wie vor die Bestseller. Doch auch knallige Farben wie Pistazie, Eisblau und Himbeereis werden bei unseren Kunden immer beliebter. Mit dem Kauf der Himbeereis Küchenmaschine unterstützt der Endverbraucher die gemeinnützige Organisation „Aktion Pink e.V.“, die sich den an Brustkrebs erkrankten Frauen widmet.

Geben Sie uns einen kleinen Ausblick, was erwartet KitchenAid Fans in Zukunft?
Wir entwickeln permanent neue Produkte. 2010 haben wir den Artisan Blender eingeführt. 2012 haben wir Küchenmaschinen mit einer sensationellen Leistung von 1,3 PS auf den deutschen Markt gebracht. Der kraftvolle Motor, ein ausgeklügeltes Schüsselhebesystem sowie ein Fassungsvermögen von 6,9 Litern machen die Maschine besonders. 2016 wurde die Mini-Küchenmaschine für den kleinen, gemütlichen Stadthaushalt eingeführt Und auch weiterhin können sich KitchenAid-Fans auf viele Neuigkeiten freuen. Neben der stetigen Erweiterung der Farbpalette und den Launch neuer Vorsätze, wird vor allem das Thema Blender und Food Processoren eine große Rolle spielen.
www.kitchenaid.de

Zurück zur Übersicht "Themen & Trends"