Da mischen wir mit!

Umfrage Mixen & Zerkleinern

Smoothies, Shakes, Pesto und Suppen – es wird gemixt, was das Zeug hält. Und so haben sich in diesem Segment mittlerweile viele Anbieter etabliert. Deshalb wollten wir wissen, was ein Mixer heute braucht, um sich am Markt zu behaupten.

Braun JB 5160

„Welche Eigenschaften muss ein Mixer heutzutage mitbringen, um am Point of Sale zu überzeugen?“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AEG

„Der Einsatz eines Mixers kann sehr unterschiedlich sein und so sollte auch das Angebot vielfältig sein. In den einzelnen Mixer-Kategorien gibt es differenzierte Eigenschaften, die gesucht werden:
Bei semi-professionellen Hochleistungsmixern überzeugen PS, einzigartige Techniken oder auch hochwertige Materialien. Bei einem klassischen Standmixer sind Umdrehungszahl, Watt oder Bedienung entscheidend. Bei den trendigen Mini-Mixern zählt neben der Leistung auch die Praktikabilität – nur ein Behälter zum Mixen oder Trinken.
Eines haben alle gemeinsam: Sie müssen gut aussehen. AEG bietet eine Reihe attraktiver Mix-Erlebnisse.“
www.electrolux.com

 

Barbara Dichtl, Product Line Managerin für Kleingeräte bei AEG

Andreas Keilmann, Braun Product Manager

Braun

„Ein Standmixer sollte leistungsstark und vielseitig einsetzbar sein sowie optimale Mixergebnisse liefern. Unser Braun JB 5160 hat einen kraftvollen 1.000-Watt-Motor und überzeugt durch schnelle und gleichmäßige Ergebnisse. Das spezielle Design des Mixbehälters und die erhöhte Positionierung der Messer ermöglichen eine optimale Zerkleinerung der Zutaten. Er kann zum Beispiel auch Eis zerkleinern und dank ThermoResist- Glasaufsatz heiße Suppen pürieren. Elf Geschwindigkeitsstufen und intelligente, voreingestellte Programme machen die Nutzung spielend einfach. Aufgrund dieser Eigenschaften punktet der Braun JB 5160 auf ganzer Linie.“
www.braunhousehold.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Carrera

„Die Küche löst zunehmend das Wohnzimmer als repräsentativen Lebensmittelpunkt ab. Entsprechend sind Ästhetik und Design von Mixern wichtige Faktoren in der Kaufentscheidung. Und bei der Zubereitung von Speisen schlägt die Leidenschaft die reine Nahrungsaufnahme. Qualität und Performance müssen somit den hohen Anforderungen der Ernährungstrends standhalten können. Und die gehen weit über das einfache Mixen hinaus: Zusatzfunktionen wie Dampfgaren und Kochen sind idealerweise direkt integriert und liefern neue Inspirationen für die Zubereitung. Am überzeugendsten bleibt am POS aber ein guter Verkäufer, der die immer komplexer werdenden Eigenschaften eines Geräts auch vermitteln kann.“
www.carrera.de

 

Dirk Hagen Zimmermann, Managing Partner R&D, Carrera

Peter Braukmann, geschäftsführender Gesellschafter Caso

Caso

„In den meisten Haushalten ist die Küche zum Zentrum geworden in dem gelebt, gekocht und gefeiert wird. Für einen so zentralen Raum suchen die Haushalte Produkte, die neben starken Funktionen und intuitiven Bedienkonzepten vor allem auch mit einem ästhetischen Design und hoher Qualität punkten. Unser Hochleistungsmixer B 3000 Touch zum Beispiel vereint Leistungsstärke für perfekte Smoothies und eine intuitive Touchbedienung mit einem besonders edlem Design und bereits mehrfach ausgezeichnetem Design.“
www.caso-germany.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genius

„Das Gerät muss dem Anwender dienen – nicht umgekehrt! Das war unser Antrieb bei der Entwicklung des Feelvita Nutri Mixer. Volle Power, ideale Größe, einfache Handhabung, tolles Zubehör – perfekt zugeschnitten auf Berufstätige, die keinen „drive“ mehr haben, abends lange in der Küche zu stehen, und ideal für „Busy Mums“ im Spagat zwischen Kita und Küche. Wir wollten, dass niemand mehr frische Küche durch den Griff zu Fast-Food ausgleichen muss. Für diese Idee steht auch der patentierte To Go-Aufsatz: Damit können leckere Mahlzeiten direkt in der To Go-Flasche gemixt werden und sind sofort startklar.“
www.genius-germany.de

Marvin Rimmele, Produkt­entwicklung, Abteilungsleitung Produktmanagement, Genius GmbH

Danyal Riediger, Head of Sales Home Appliances, Grundig

Grundig

„Um am Point of Sale und letztlich auch in der Küche der Verbraucher zu überzeugen, müssen Mixer heute echte Alleskönner sein. Bei Grundig setzen wir auf eine Kombination aus hochwertiger Optik und edlen Materialien, diversen Farben passend zu den unterschiedlichsten Küchen, kraftvoller Leistung, Multifunktionalität und Benutzerfreundlichkeit, wodurch wir nahezu jede Zielgruppe bedienen können: Für Design-Liebhaber haben wir mit dem Standmixer SM 8680 aus der neuen Premium-Küchenserie Delisia beispielsweise ein leistungsstarkes Gerät im Sortiment, das sowohl bei der Herstellung von Säften, Suppen und Frozen Joghurts aber auch als optisches Highlight in der Küche überzeugt. Für alle, die viel unterwegs sind, ist unser Smoothie Mixer SM 3630 mit abnehmbarer To-Go-Trinkflasche die optimale Mixer-Variante.“
www.grundig.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haas GmbH

„Um als Produkt beim Verbraucher zu überzeugen, sollte ein Mixer aus hochwertigen Materialien bestehen, wie unser Blendy Metal von Ariete . Ein Behälter aus Glas, das Gehäuse aus Edelstahl, leichte Handhabung und Reinigung und eine gute Leistung sind das A und O eines guten Mixers. Auch das Auge isst mit. Gerne schmücken die Deutschen Ihre Küche mit einem Mixer der ein schöner Blickfang ist. Je ansprechender das Aussehen, umso mehr Freude haben Verbraucher auch an der Verwendung.“
www.haasgmbh.de

Birgit Haas, stellvertretende Geschäftsführerin Haas GmbH

Tomasz Sykula, Marketing Manager DACH, KitchenAid

KitchenAid

„Um auf dem Markt erfolgreich zu sein, sind Mixereigenschaften wie ein leistungsstarker Motor, Flexibilität bei der Verwendung, einfache Bedienung und Reinigung, attraktives Design und eine lange Garantie ausschlaggebend. Deshalb hat KitchenAid im Februar 2017 den Artisan Power Plus Blender herausgebracht. Als leistungsstärkster Blender auf dem Markt verfügt das Gerät über einen Motor mit 3,5 PS Spitzenleistung und ein patentiertes Edelstahlmesser. Diese kraftvolle Kombination erzeugt einen dynamischen Mixstrudel, der die Zutaten zur Klinge zieht und sich für Smoothies ebenso eignet wie für Suppen, Säfte, Nussbutter und Dressings.“
www.kitchenaid.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kuvings

„Ein moderner Mixer muss heute verschiedene Kriterien erfüllen, um den Verbraucher am Point of Sale zu überzeugen. Um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, ist gutes Design unerlässlich, denn Küchengeräte bleiben heute häufig auf der Arbeitsfläche stehen und gehören damit zur Kücheneinrichtung. Ein zweiter wesentlicher Punkt ist die Funktionalität: Einfache Reinigung, intuitive Bedienung und die Möglichkeit verschiedene Texturen herzustellen, gehören dazu. Last but not least sollten Vitamine und Mineralien beim Herstellungsprozess weitestgehend erhalten bleiben. Eine Aufgabe, die unser Ultra-Highspeed-Quiet-Vacuum Blender hervorragand meistert. Durch die Vakuum-Funktion wird die Oxidation und Zerstörung der Vitamine minimiert.“
www.kuvings.com

Ilhwa Andy Song, General Director Nuc Electronics

Barbora Salova, International Trade Marketing Manager, Morphy Richards

Morphy Richards

„Ein guter Mixer soll die tägliche Küchenarbeit erleichtern. Vorgespeicherte Programme sind dabei eine große Hilfe, denn dadurch geht die Zubereitung leichter und schneller von der Hand. Am besten muss man dazu nur einen Knopf drücken – die einfache Bedienung ist also ein zweites wichtiges Verkaufsargument. Durch Umfragen haben wir zudem herausgefunden, dass das Material des Behälters eine wichtige Rolle für die Kunden spielt. Glas ist oft zu schwer weshalb wir uns bei Morphy Richards für BPA-freies Tritan entschieden haben, das nachhaltig und optimal für moderne Mixer geeignet ist.“
www.morphyrichards.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

myJupiter

„Die Zeit, in der bei Mixern und insbesondere Highspeedblendern ausschließlich das Thema grüne Smoothies im Vordergrund stand, ist vorbei. Auch in dieser Produktgruppe wird jetzt der multifunktionelle Ansatz fokussiert. Der Kunde möchte ein Gerät mit möglichst vielen – unterschiedlich auslegbaren – Funktionen, ungeachtet dessen, ob sie aktiv genutzt werden. Schließlich weiß man nie, welcher Food- oder Ernährungstrend als nächstes kommt. Ein stimmiges Design rundet diesen Anspruch ab.“
www.my-jupiter.de

Christian Echtler, Geschäftsführer myJupiter

Manfred (r.) und Norbert Hälker, Vertriebsleiter, Novis

Novis

„Wir leben heute in einer Zeit, wo der Endkunde auch bei Haushaltsgeräten maximale Bediensicherheit fordert. Bei Standmixern ist dies jedoch nicht immer der Fall: Geräte können ohne Deckel und manchmal sogar ohne Behälter in Betrieb genommen werden! Der Novis Pro Blender bietet eine revolutionäre Technologie: das Wireless-Sicherheitssystem. Er funktioniert nur mit geschlossenem Deckel und Behälter auf dem Motorblock. Er erkennt auch automatisch die Behältergröße dank der Novis SmartAdapt Wireless-Technologie. Die Motorengeschwindigkeit wird elektronisch angepasst, um eine kinderleichte und sichere Anwendung zu garantieren.“
www.novissa.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Philips

„Beim Kauf eines Mixers sind dem Konsumenten vor allem Leistung und Umdrehungen/min., aber auch Multifunktionalität, Design und Komfort wichtig. Der Philips Hochleistungsmixer Innergizer verfügt beispielsweise über 2.000 Watt und zerkleinert mit 45.000 Umdrehungen pro Minute selbst Avocadokerne mühelos. Dank der zehn unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen und fünf voreingestellten Programmen, kann der Verbraucher mit unserem Hochleistungsmixer eine Vielzahl an gesunden und leckeren Mahlzeiten zubereiten. Rezeptinspirationen gibt es in der Philips „Healthy Drinks“ App. Lärmschutzfunktionen wie der Noise Comfort Dome sorgen für eine leise und geräuscharme Zubereitung. Mixer mit digitalen Displays sind nicht nur einfach zu bedienen, sondern sind in jeder Küche ein echter Hingucker.
www.philips.com

Sandra Hein, Senior Marketing Manager Kitchen Appliances Philips DACH

Jochen Reining, Head of Trade Marketing, Russell Hobbs

Russel Hobbs

„Der Trend zur gesunden Ernährung mit frischen Lebensmitteln hält an und auch die Zubereitung von Smoothies steht nach wie vor hoch im Kurs. Die Kunden verlangen hierbei nach leistungsstarken Mixern oder nach Geräten, die über zusätzliche Funktionen verfügen. Mit dem Explore Smoothie Maker Mix & Go Juice präsentiert Russell Hobbs eine einzigartige Gerätekombination aus Smoothie Maker und Zitruspresse. So lassen sich zu 100 Prozent natürliche Smoothies und Säfte frisch zubereiten und können, dank der Kunststoffbehälter mit Trinköffnung, auch unterwegs konsumiert werden.“
de.russellhobbs.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Severin

„Bei Mixern kommt es auf Leistung, Funktion und Design an. Unser Hochleistungsmixer SM 3740 überzeugt mit satten 1,9 PS und 33.500 Umdrehungen pro Minute. Die sechs Automatik-Programme und zehn Leistungsstufen garantieren perfekte Mixergebnisse auf Knopfdruck. Dank des fünfflügeligen Messers und des starken Motors eignet sich das vielseitige Kraftpaket hervorragend zur Herstellung von grünen Smoothies, Frucht-Smoothies, Shakes, Cocktails, heiße Suppen, Saucen, Dips, Teig, vegane Milch, Babynahrung, Sorbet, Crushed Ice und vielem mehr. Das mitgelieferte Rezeptbuch sowie unsere Online-Rezeptwelt bieten eine Vielzahl an kreativen Rezeptideen. Für Kunden, die Wert auf ein schickes Design legen, haben wir alles in ein schickes Edelstahlgehäuse gepackt.“
www.severin.de

Ralf Wietek, Director Sales Severin Elektrogeräte

Alexander Aust, Vertriebsleiter, Smeg

Smeg

„Wer sich gesund ernähren möchte, legt auch oft viel Wert auf eine optisch ansprechende Küchengestaltung. Da sind die Mixer von Smeg genau die Hingucker, über die man sich jeden Tag wieder von Neuem freut, wenn man sie sieht. Mit ihrem ausgefallenen 50er-Jahre-Design sind die Standmixer von Smeg echte Glanzpunkte am Point of Sale und in jeder Küche. Wir bieten die Mixer in sieben tollen Retro-Farben. Die Designstücke überzeugen zudem auch funktional. Die Standmixer punkten mit hoher Leistung und Langlebigkeit, sie sind einfach in der Bedienung und leicht zu reinigen.“
www.smeg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vitamix

„Ein Hochleistungsmixer muss am POS von außen und innen überzeugen: Premium-Geräte von Vitamix verfügen über leistungsstarke Motoren, die selbst gefrorene Lebensmittel im Handumdrehen verarbeiten. Mit variabler Geschwindigkeitskontrolle und Pulsfunktion können in Hochleistungsmixern unterschiedlichste Aromen und Texturen zubereitet werden, von cremigen Smoothies über stückige Dips bis hin zu gefrorenen Desserts und heißen Suppen lassen sich unzählige Rezepte verwirklichen. Von außen sollte ein Hochleistungsmixer mit einem zeitlosen Design, das zu jedem Kücheninterieur passt, überzeugen.“
www.vitamix.de

Heike Radtke, Vitamix Marketing Manager DACH

Andrea Bender, Leitung Marketing, Produktmanagement und Technik der Elektrokleingerätesparte der WMF Group

WMF

„Der Trend geht zum Multifunktionsmixer, aber auch die kleinen Kompaktmixer mit To-Go-Flaschen sind sehr beliebt. Gefragt ist die Vielfalt in der Anwendung, ein Mixer muss mehr können als nur Smoothies mixen: Neben dem Mixen von Obst und Gemüse sollte ein Mixer pürieren, mahlen, zerkleinern oder sogar hacken können. Dabei muss er weiche als auch harte Zutaten (Nüsse, Advocadokerne) problemlos klein bekommen. Diese Anwendungsvielfalt ist in Verbindung mit einem harmonischen Design und in einer kompakten Form im Markt gefragt.“
www.wmf.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht "Themen & Trends"