ZWEI MAGAZINE - EINE WELT

Be Personal!

Genau dein Stil!

Die Küche ist nicht nur immer stärker ein Wohnraum, sondern sie wird auch genutzt, um ein persönliches Statement zu setzen. Ob mit Farbe, lustigen Sprüchen, coolen Tassen oder einem Monolith in der Mitte des Raumes. Sei es smart oder rustikal, jeder macht den Lieblingsort zu seinem persönlichen Zentrum.

Coole mugs mit trendigen Icons von Kahla / Einzigartige Dekore von ACH Collection einer Signature-Marke von Hommés Studio

Schon immer wurden die besten Partys in der Küche gefeiert, drängelten sich die Gäste um den Kühlschrank, ums Buffet oder die Kaffeemaschine. Immer stärker rückt die Küche in den Fokus auch als persönliches Statement, als Ausdruck des individuellen Stils.
Küchen werden größer, offener, verschmelzen mit dem Wohnraum. Singuläre Haushaltsgeräte mit Kultcharakter stehen für sich und bringen zum Ausdruck: Das ist genau mein Stil! Sei es ein bauchig, pink farbiger Kühlschrank, die Dolce & Gabana Linie oder die Mickey Mouse von Smeg. Jeder, der viel kocht oder backt, verfügt über eine Küchenmaschine, und hier setzen Marken wie KitchenAid und andere Maßstäbe. Aber auch für richtig gute Kaffeevollautomaten oder Barista-Siebträgermaschinen wird immer mehr Geld ausgegeben. Da stehen große Apparate von Sage, Graef, Jura und anderen in stylisch polierten Fassungen als echte Hingucker ganz selbstbewusst auf dem Küchenboard.
Natürlich darf auch der geeignete Messerblock nicht fehlen. Hier werden die Formen und Möglichkeiten ebenfalls immer ausdrucksstarker, sei es nun bei den Messern von KAI oder bei den Solinger Unternehmen. Die Utensilien werden nicht mehr weggepackt, sondern in der Küche fast schon als Trophäe an ein Magnetband gehängt.

Die Wasserflaschen von Copper Luxury sind handgefertigte Meisterwerke mit skulpturaler Qualität

Weißes Porzellan trifft auf schwarze Muster: Magic Garden - black seeds von Rosenthal / Ob berühmte Comicfigur oder knallige Farbe: Mit einem der Smeg-Kühlschränke setzt man im Raum ein Statement / Von Stararchitekt Norman Foster stammt die elegante Kollektion für Stelton. Neu: Salz- und Pfeffermühlen und Isolierkanne

Jedes Produkt der einzigartigen Serie Tintenblau von Räder erzählt eine eigene Geschichte

Genau dein Stil!

Eine steigende Anzahl an Elektrogeräteherstellern bietet neuerdings auch eine personalisierte Fassung der Geräte an. Zum Beispiel hat Liebherr mit MyStyle einen Kühlschrank im Sortiment, dessen Front sich individuell bedrucken lässt, mit dem schönsten Urlaubsfoto oder einem anderen Lieblingsmotiv, eine ganz auf den Kunden abgestimmte Ausstattungsvariante. So wird es ein Kühlgerät ganz nach persönlichem Geschmack. 
KitchenAid bietet ebenfalls in einem exklusiven Online-Angebot an, das Outfit der Küchenmaschine mitzubestimmen und sie so zu einem Unikat zu machen, zum Beispiel mit der Garvur einer Botschaft oder eines Namens. Zusätzlich kann eine beliebige Farbe der Schüssel gewählt werden, so dass sie perfekt ins Wohnambiente passt und außerhalb des Schrankes eine gute Figur macht.

Stylische Lasergravuren der französischen Messermarke Deejo machen den Besitzer zum Individualisten / Meringue, die neue Farbe von Le Creuset ist Balsam für alle Sinne / In a good shape: Die Gewürzmühlen „Mill“ von Ro Collektion sind ganz besondere Tischgenossen

Express yourself

Nicht nur an den Wänden darf nun immer mehr Farbe leuchten, auch die Geräte selbst haben von Pastell bis knallig oder edel in Gold eine breite Palette zu bieten. Selbst Armaturen müssen längst nicht mehr nur in Edelstahl daher kommen. Vielmehr bieten immer mehr Hersteller Armaturen in Schwarz, Kupfer oder Gold und setzen auf zeitlose Eleganz sowie immer pfiffigere Formen.
Küchenmobiliar, Herd, Kühlschrank oder Kochplatten werden immer hochwertiger und multifunktionaler. Teils in minimalistischer Klarheit, teils in rustikaler Verspieltheit mit viel Holz und warmen Tönen setzen auch diese Küchen ein Statement in Richtung Gemütlichkeit oder bringen eine klare „less is more“-Philosophie zum Ausdruck.
Selbst Geschirrtücher geben ihr Bestes. Sei es allein durch das Material Leinen oder reine Bio-Baumwolle zeigen sie den Trend zu qualitativer Nachhaltigkeit: natürliche Materialien, teurere Produkte, die lange haltbar sind, überwiegend in Europa gefertigt und trotzdem einen Hauch mediterranem Flair oder skandinavischer Zurückhaltung verströmen. Menschen wollen nicht mehr blenden oder vorgeben, etwas zu sein, indem sie irgendwelche Marken ausstellen, vielmehr geht der Trend tatsächlich dahin, sich selbst anhand der Produkte auszudrücken. „Look at me!“ lautet das neue Credo im Bereich Küche.

Black Label Weizen: die ersten tätowierten Gläser von Ritzenhoff

Zurück zur Übersicht "Themen & Trends"