Anzeige
···Home ··· News ··· Wüsthof schärft Vertriebsaktivitäten
Anzeige

Wüsthof schärft Vertriebsaktivitäten

17. Mai 2022, 15:45

Der Premium Messerhersteller aus Solingen schärft seine Vetriebsaktivitäten und ergänzt das Managementteam mit einer neuen Vertriebschefin für den wichtigen U.S. Markt. Mim Leroy-Woolven verstärkt zum 16. Mai 2022 das Traditionsunternehmens und berichtet direkt an Meg Hamilton, President of Americas bei Wüsthof.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung übernimmt Mim Leroy-Woolven die Steuerung der Handelsaktivitäten aller Wüsthof Produkte, die Optimierung des nationalen Supply Chain Managements, die strategisches Projektentwicklung und deren Steuerung sowie den Aufbau eines starken US-Vertriebsteams.

Große Erfahrung im Premium Konsumgüter Segment

Mim Leroy-Woolven ist eine leistungsstarke Verkaufsleiterin. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Premium-Konsumgütersegment und eine weitreichende Expertise in der Leitung von Verkaufsteams in den Vereinigten Staaten. Sie wird eine Schlüsselrolle bei der laufenden Entwicklung Wüsthofs zu einer globalen Premiummarke spielen und als Mitglied der erweiterten Geschäftsführung den bereits eingeschlagenen Wachstumskurs fortführen.

„Wüsthof hat den Übergang von einem Solinger Messerhersteller zu einer globalen Premium-Verbrauchermarke erfolgreich eingeleitet und ich freue mich, das Team dabei weiter zu unterstützen. Wüsthof ist eine unglaubliche Marke mit einem traditionsreichen Erbe und einer 200-jährigen Geschichte. Ich fühle mich geehrt, für die Verbraucher da zu sein und eng mit den Einzelhändlern zusammenzuarbeiten, um den Markt weiter auszubauen“ beschreibt Mim Leroy-Wooven Ihre Aufgabe.

Berufliche Stationen

Mit ihrer aufrichtigen Arbeitsweise hat Leroy-Woolven bereits regelmäßig ihr vertriebliches Geschick bewiesen. Vom lokalen Kleinunternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen gestaltete sie immer wieder strategische Konzepte, die mitunter zu beeindruckenden Wachstumsraten im Vertrieb führten. So hat sie unter anderem mit nationalen Fachhändlern wie Bloomingdale’s, Macy’s, Williams-Sonoma, Sur La Table, Crate & Barrel, Sam’s Club und Hudson Yards erfolgreiche Geschäftsbeziehungen entwickelt und gepflegt.

Leroy-Woolven arbeitete unter anderem fünf Jahre als Verkaufsdirektorin für Nestlé Nespresso, gefolgt von vier Jahren als Verkaufsdirektorin für Stokke LLC. Zu Wüsthof kommt sie von Goodbaby International, wo sie zuletzt als Vice President of Sales and Business Development in Nordamerika tätig war.  

„Ich freue mich sehr, dass Mim zu uns kommt“, kommentiert Wüsthof CEO Jan-Patrick Schmitz.  „Mit ihrer außergewöhnlichen Erfahrung im Projektmanagement und ihren unvergleichlichen Führungsqualitäten wird sie unserer Geschäftsprozesse vorantreiben und die Effizienz unserer globalen Aktivitäten steigern. Mims kompetente Kommunikation und ihr Wissen über nationale und regionale Einzelhändler werden einen wichtigen Beitrag zur weiteren Internationalisierung der Marke Wüsthof leisten.“

Mim Leroy-Woolven

wusthof.com