···Home ··· News ··· Weibliche Fußballfans sind lukrative Kundengruppe
Anzeige

Weibliche Fußballfans sind lukrative Kundengruppe

9. April 2019, 13:27

Die Ergebnisse sind beim You Gov Publikationspartner WiWo in Form eines Berichtes erschienen, bei dem für die Trendwelten-Leserschaft die deutschen Vereinsfavoriten weniger interessant sein dürften. Laut des Zielgruppen-Analyse-Tools YouGov Profiles sind statistisch gesehen unter zehn Fußball-Fans sechs Männer und vier Frauen.

Demnach sind weibliche Fußball-Fans lebensfreudiger als andere Frauen zu sein: „Tendenziell gehen sie lieber als die weibliche Vergleichsgruppe in angesagte Bars und Restaurants, sind eher bereit Geld für gutes Bier und guten Wein auszugeben, sind lieber in der Freizeit aktiv und geben häufiger an, ihre Freizeit sei ihnen heilig und dass ihnen Zeit wichtiger sei als Geld. Auch kochen sie häufiger gerne für sich und andere“, heißt es in der Untersuchung.

Zudem seien weibliche Fußball-Fans tendenziell jünger und patriotischer, kauften lieber „Made in Germany“ und bei deutschen Unternehmen, so die Marktforscher.

www.wiwo.de/ yougov.de/