···Home ··· News ··· Vorbereitungen für gardiente 2023 laufen

Vorbereitungen für gardiente 2023 laufen

6. April 2023, 12:12

Die Vorbereitungen laufen für die gardiente 2023! Mit einem exklusiven Markenportfolio, neuer Tagesfolge und einem interaktiven Rahmenprogramm zeigt die Fachmesse vom 1. bis 3. Juli im Messecenter Rhein-Main welche Materialien und Themen in der kommenden Saison relevant sind und bietet spannende Produktneuheiten und Trends. Sonderflächen bieten Impulse mit namhaften Marken und anregenden Umsetzungskonzepten und zeigen prämierte Exponate von Ausstellern sowie nachhaltige Materialien.

Showcase live erleben

Zusammen mit den Marken Lafuma Mobilier und Jan Kurtz sowie der Trendagentur Gabriela Kaiser bietet die gardiente dem Fachhandel auf der neuen Showcase Fläche wertvolle und adaptierbare Impulse für die Gestaltung der eigenen Verkaufsfläche am POS. Der gardiente Showcase ist eine kuratierte Gemeinschaftsfläche für Möbel und korrespondierende Accessoires. Neben Produktgruppen integriert die Fläche auch unterschiedliche Rahmenprogrammpunkte und wird damit zu einem interaktiven Touchpoint auf der Messe.

Neueste Erkenntnisse von Marketmedia24 berücksichtigt: Das renommierte Marktforschungs- und Beratungsinstitut zeigt in der Umsetzung die aktuellen Erkenntnisse der Marktforschung. Szenenwechsel: Eine Szene lässt sich vielfältig dekorieren. Die Live-Dekoration zeigt unterschiedliche Stile und Ansätze und bietet wertvolle Impulse für den POS! Workshops, Branchendialoge und Impulsvorträge: In der Showcase Lounge wird „Business zum Mitnehmen“ geboten: Gabriela Kaiser zeigt die relevanten Trends und Materialien und gibt Anregungen für eine positive Beeinflussung des Kaufverhaltens sowie für eine eindrucksvolle Ladengestaltung.

„Gerade in Zeiten des sinkenden Konsums ist es wichtig, im stationären Handel das Kauferlebnis ganzheitlich zu verstärken. Denn neben der persönlichen Beratung ist eine ansprechende und inspirierende Kaufatmosphäre für den Kunden, insbesondere im hochwertigen Markensegment, ein zunehmend entscheidender Faktor“ sagt Verena Westphal als Projektleiterin der gardiente.

Outdoor-Living-Stars on Stage

Zusammen mit einer hochkarätigen Fachjury werden unter dem Motto „Herausragend“ die neuesten Trends anhand der Kriterien Ästhetik, Innovation, Funktion und Nachhaltigkeit prämiert. In diesem Jahr findet sowohl die finale Bewertung als auch die Präsentation der Exponate unmittelbar im Geschehen der Messe statt. Zusammen mit den Experten und Designern aus der Jury und den Marken entsteht somit ein direkter Austausch zu den jeweiligen Produkten. Ask me anything: in einem Rundgang besteht die Möglichkeit des unmittelbaren Dialogs zu den Trends und Materialien. Trendwalk: eine Roadmap zeigt eine Übersicht aller Nominierungen und bietet eine kompakte Übersicht über die wichtigsten Trends und Tendenzen.

gardiente – home of outdoor living

Die gardiente ist ein branchenfokussiertes Community Event für Anbieter von Gartenmöbeln, Sonnenschirmen und Schirmständern, BBQ, Textilien und hochwertigen Accessoires, die ein fachhandelsorientiertes Produktportfolio vorweisen. Die zentrale Lage in der Nähe von Frankfurt am Main und ein ausgewähltes Ausstellerumfeld machen die gardiente zu einer attraktiven Plattform für den Fachhandel. Order, Information und Vernetzung sind dabei die wesentliche Fokussierung.

Schwerpunkte in der Fokussierung der neuen Tagesfolge:

Samstag 1.7.23 14. bis 20 Uhr: gardiente Show und Order! Mit einem gleitenden Übergang in die gardiente night bietet der erste Messetag eine perfekte Symbiose aus Order, Networking und Event.
Sonntag 2.7.23 9 bis 18 Uhr: Der neue Fachhandelstag auf der gardiente! Mit gezielten Themenangeboten und einem Rahmenprogramm für den Fachhändler (stationär/online).
Montag 3.7.23 9 bis 17 Uhr Fokustag Verbundgruppe, Verband und Großhandel! Bedarfsgerechte Meeting- und Business-Lounge-Bereiche, gemeinsamer Lunch und reservierte Parkflächen schaffen exklusive Rahmenbedingungen für unsere Einkäufer.

gardientewp.muveo.de