Anzeige
···Home ··· News ··· Tupperware ist nun im Payback-Prämienprogramm

Tupperware ist nun im Payback-Prämienprogramm

31. Mai 2018, 11:13

In einem Monatsprospekt spielt Payback mit den Worten „Punkteparty im Prämienshop“ auf die übliche Vertriebsmasche des US-Herstellers an und weist darauf hin, dass Tupperware „jetzt neu im Sortiment“ sei. Zu der bestellten Tupperware-Prämie gibt es einen FünF-Euro-Gutschein, der auf einer Verkaufsparty des Herstellers bis zum Jahresende eingelöst werden kann.

Der Eintauschwert dieser Partnerprodukte beim Prämienanbieter beginnt mit 1.699 Punkten für einen Pausen-Essensbehälter und reicht weiter von 1.999 Punkten für eine Puderzucker-Mühle über 2.699 Punkte für ein Salatzubehör-Set und 3.499 Punkte für eine Torten-Transportbehälter bis hin zu 4.999 Punkten für eine Salatschleuder-/Salatschüssel-Kombination. Alle Produkte sind wie üblich aus Kunststoff in verschiedenen Farben.

Im Prämienshop von Payback sind bereits andere Markenhersteller von Küchenaccessoires und Haushaltswaren vertreten wie zum Beispiel ADE, Alfi, Bialetti, Chg Gross, Eva Solo, Glasslock, Mia, King, Koziol, Lafer, Philips, Reisenthel, Retsch Arzberg, Russell Hobbs, Severin, Stelton, Tchibo, Tefal, Tristar und WMF.

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

www.tupperware.de www.payback.de