···Home ··· News ··· The Inspired Home Show: Viel Inspiration
Anzeige

The Inspired Home Show: Viel Inspiration

22. Januar 2024, 18:32

Zum 124. Mal seit 1939 bringt die International Housewares Association auf der Inspired Home Show 2024 vom 17. bis 19. März im McCormick Place Complex in Chicago die Heim- und Haushaltswarenbranche zusammen. Bei der Eröffnung der Messe werden mehr als 1.700 Aussteller an drei Tagen in einer neu gestalteten Umgebung die Einkäufer begrüßen. Die Messe öffnet am Sonntag, dem 17. März, und schließt am Dienstag, dem 19. März, jeweils von 8:30 bis 17:30 Uhr. Eine Power-Stunde von 17:30 bis 18:30 Uhr am Sonntag und Montag wird es Einkäufern und Ausstellern ermöglichen, laufende Gespräche am Ende der Messe zu beenden; eine Terminvereinbarung wird empfohlen.
Die neue Gestaltung sieht vor, dass die Wired + Well Expo vom Lakeside Center in die Nordhalle umzieht und dort mit der Clean+ Contain Expo zusammengelegt wird. Die Exponate und Ausstellungen in der Lobby des Lakeside Centers, einschließlich des Smart Home Pavillons und der Inventors Corner, befinden sich nun in den Nord- und Südhallen. Die International Sourcing Expo kehrt auf die Ebene 1 der Nordhalle zurück.
„Wir freuen uns über die neue Konfiguration, da sie für Käufer und Verkäufer ein möglichst lebendiges, produktives und effizientes Messeerlebnis schafft“, so Derek Miller, Präsident und CEO der IHA. „Die Positionierung der drei Hauptausstellungen, zu denen auch die Dine + Décor gehört, zusammen in den Nord- und Südhallen, bringt die Kernkategorien der Branche an einen zentralen Ort.

Neue Produktinspiration

  • In der New Exhibitor Preview Gallery in den Cafés der Nord- und Südhallen werden Produktausstellungen neuer Aussteller gezeigt, die mit Schildern mit Firmennamen und Standnummer versehen sind.
  • Debut, ein neues Inkubatorprogramm am Stand S3262 in der Dine + Décor Expo, ermöglicht es Einkäufern, mit 12 neuen Ausstellern in Kontakt zu treten, die die Inspired Home Show zum ersten Mal besuchen.
  • New Product Showcases in den Buyers Clubs in den Nord- und Südhallen präsentieren neue Produkte von ihren jeweiligen Ausstellern. Einkäufer und Medienvertreter haben die Möglichkeit, interessante Produkte zu scannen und einen Ausdruck zu erhalten, um den Standbesuch zu verfolgen.
  • Die IHA Global Innovation Awards für herausragendes Produktdesign werden in der Hall of Global Innovation (gia) in der Grand Concourse Lobby ausgestellt. Siebzig Finalisten in 14 Kategorien werden vorgestellt.
  • First Look for Media ist eine exklusive Suche in Connect 365, dem Online-Verzeichnis der Messe, mit der Nachrichtenmedien bereits vor der Messe neue Produkte der Messeaussteller finden können.

Neue Perspektiven durch Bildung

  • Das Inspiration Theater bietet an jedem Messetag Fortbildungsveranstaltungen an einem neuen Standort in S101a, neben den Hauptvorträgen in S102, beide auf Ebene 1 des Südgebäudes.
  • Die Erfinder-Revue wird an ihrem neuen Standort in der Südhalle in der Nähe des Standes S3565 täglich Programme anbieten, darunter auch „Pitch to the Pros“-Sitzungen.

Neue Kontakte durch Networking

  • Kostenloses Mittagessen für Einkäufer und Medienvertreter in den Cafés der Nord- und Südhallen.
  • A Celebration of Independents – Ein exklusiver Empfang für unabhängige Einzelhändler am Samstag, den 16. März.
  • Housewares Young Professionals Event (HYPE) – Eine jährliche Networking-Veranstaltung, die vom Young Professionals Advisory Council ausgerichtet wird, am Sonntag von 17.30 bis 19.00 Uhr im VU Rooftop, das mit dem McCormick Place verbunden ist.
  • Global Innovation Awards (gia) Gala – Bei dieser Veranstaltung am Sonntagabend, zu der nur geladene Gäste Zutritt haben, werden die besten Leistungen in den Bereichen Heim- und Haushaltswareneinzelhandel, Produktdesign und studentische Innovation mit der Bekanntgabe der Global Honorees gewürdigt und ausgezeichnet.
  • Networking After Dark Reception – Alle Einkäufer, Medienvertreter und Mitglieder des International Business Council sind eingeladen, die Messegespräche fortzusetzen und bei Cocktails und Hors d’oeuvres Kontakte zu knüpfen, Montag, 17:30 – 19:00 Uhr, S100/Grand Ballroom, South Building.
  • Housewares Charity Foundation Housewares Cares Gala – Ehrung von Herb Landsman, Executive Vice President (im Ruhestand), The TJX Companies, Lifetime Humanitarian of the Year, und Kristen Stevens, Vice President/GMM of Home, Culinary and Electronics bei QVC, Humanitarian of the Year. Eintrittskarten zur Unterstützung der Wohltätigkeitsorganisation und zum Besuch der Gala, die am Montag um 18 Uhr im Four Seasons Hotel stattfindet, sind online unter HousewaresCharity.org erhältlich.

TheInspiredHomeShow.com


Die Inspired Home Show, der globale Marktplatz für Heim- und Haushaltswaren der IHA, findet vom 17. bis 19. März im McCormick Place Complex in Chicago statt. Weitere Informationen über die Show 2024 und die Möglichkeit, sich für einen Show-Badge zu registrieren, finden Sie unter TheInspiredHomeShow.com. Um nach neuen Produkten zu suchen, die auf der Messe ausgestellt werden, besuchen Sie Connect 365, das Online-Verzeichnis der Messe.

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.