Anzeige
···Home ··· News ··· Studie: Einzelner Zahlungsausfall verursacht Kosten von 66 Euro
Anzeige

Studie: Einzelner Zahlungsausfall verursacht Kosten von 66 Euro

20. Februar 2015, 9:13

Wie Ibi Research mitteilt, entsteht durch Zahlungsstörungen und Zahlungsausfälle hochgerechnet je Unternehmen ein Aufwand von durchschnittlich 5.969 Euro pro Monat. Wenn sich der Gesamtumsatz des Panels auf den deutschen E-Commerce-Markt anhand des Umsatzverhältnisses zu den aktuellen Gesamtmarktzahlen des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel (BEVH) hochrechnen lasse, ergäben sich somit Störungs- und Ausfallkosten für den deutschen E-Commerce-Markt von insgesamt 961 Millionen Euro pro Jahr, heißt es bei den Regensburger Forschern.

Es sei aus diesem Grund sehr wichtig, die für den eigenen Online-Shop optimale Zusammenstellung an angebotenen Zahlungsverfahren zu wählen, empfiehlt Ibi Research. Hier stehen dem Händler eine Vielzahl an unterschiedlichen Bezahlverfahren zur Verfügung, dich sich neben den jeweiligen Kosten und der Akzeptanz bei den Kunden auch durch ein unterschiedlich hohes Zahlungsausfallrisiko unterscheiden.

www.ecommerce-leitfaden.de/einblick/