Anzeige
···Home ··· News ··· Publikumsmagnet Hanselife lockt mit Spezialbereichen und „Happy Friday“
Anzeige

Publikumsmagnet Hanselife lockt mit Spezialbereichen und „Happy Friday“

25. September 2014, 13:22

„Für rundum gelungene Messetage haben wir uns mächtig ins Zeug gelegt“, verspricht Kerstin Renken, Bereichsleiterin Publikumsmessen bei der Messe Bremen. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die Themenbereiche Kreatives, Küche & Haushalt, Haus & Wohnen, Gesundheit & Wellness sowie Beauty & More.  

Auf die Wünsche der Besucher einzugehen, sei den Messemachern dabei besonders wichtig, heißt es bei der Messe Bremen. Für alle, die nach Feierabend noch über die Messe schlendern wollen, gibt es nun den „Happy Friday“ am 26. September. Dann startet die Hanselife erst um 12 Uhr, bleibt aber bis 20 Uhr geöffnet. In der Halle 5 können sich Besucher erstmals in der Men’s World spielend die Zeit vertreiben. „Mit der Men’s World bieten wir neben der AutoWelt einen weiteren Bereich für unser männliches Publikum“, erklärt Projektleiter Ingo Kleemeyer das neue Angebot. 

Halle 7 ist für die Sonderveranstaltungen reserviert; hier findet die Kreativzeit statt, die auf die Hobby & Basteln folgt. Den Start bereits am Freitag erklärt Projektleiter Kleemeyer mit dem Publikumsinteresse: „Viele unserer Besucher gehen gezielt in die Halle 7, um neue und altbewährte Techniken sowie Materialien kennenzulernen und in zahlreichen Workshops auszuprobieren. Rund 100 Aussteller laden zum Stöbern und Entdecken ein, ebenso wie der Kunsthandwerker- und Designbereich.

Die Messehallen sind übrigens geöffnet von 10 bis 18 Uhr, am Happy Friday wie gesagt von 12 bis 20 Uhr. Die Tageskarte kostet neun Euro. 

http://https://hanselife.dehttp://https://messe-bremen.de

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.