···Home ··· News ··· Permaplay hat POS-Medien im Fokus
Anzeige

Permaplay hat POS-Medien im Fokus

14. März 2023, 12:37

Das hohe Besucherinteresse während der gerade zu Ende gegangenen Messe EuroShop 2023 hat gezeigt: POS-Medien im allgemeinen sowie die Regal LCD Bildschirme und lineare Touchscreen-Monitore von Permaplay Media Solutions im Besonderen liegen im Trend für zeitgemäßes Handelsmarketing.

„Die EuroShop fungiert traditionell als Impulsgeber für die Handelsbranche. Wir konnten auf unserem Stand über fünf Tage lang hunderte interessierten Besucherinnen und Besucher begrüßen und sie haben uns ganz klar signalisiert: Der Einsatz von funktionierenden, innovativen und erlebnisstarken POS-Medien steht bei ihnen, den Entscheidern aus Handel und Markenmanagement, ganz weit oben, um den Absatz von Produkten wirkungsvoll zu stimulieren. Das gilt besonders auch bei zurückhaltender Ausgabefreundlichkeit der Konsumenten beispielsweise als Folge von Inflation,“ so das Fazit von Werner Vogt, Geschäftsführer von Permaplay Media Solutions.

„Ohne Frage: Kundinnen und Kunden lieben es auch in Zukunft, in stationären Geschäften in starke Erlebniswelten einzutauchen und emotional angesprochen zu werden. Andererseits wollen sie aber auf den Komfort und die Schnelligkeit des Online-Shoppings nicht verzichten, weshalb die Digitalisierung nahezu in allen Bereichen des Handels stark gestiegen ist. Dazu ist ein klarer Trend hin zu edlen, immer hochwertigeren Ladeneinrichtungen mit zusätzlichen Informationen mittels Bildschirmen zu beobachten“, so Werner Vogt.

Sortiment

Das Permaplay Angebot an digitalen POS-Medien umfasst aktuell lineare LCD-Monitore der Professional- und Standardlinie, interaktive POS-Medien und vernetzte Android POS-Mediensysteme in den Größen von 7“ bis 55“ mit Touch-Funktion. 

Besonders großes Interesse gilt aktuell den Regal LCD Bildschirmen von Permaplay (P23KD01LCDBAR) mit eingebautem interaktivem System auf Android-Basis: Diese schaffen eine hohe Aufmerksamkeit am POS und animieren die Produkte direkt auf Augenhöhe unterhaltsam für eine positive Kaufentscheidung. Die Updates erfolgen ganz einfach per USB-Stick, WLAN oder über die Cloud.

Nachhaltigkeit

Aber auch Nachhaltigkeit war auf der EuroShop und ist im Handel am POS ein immer wichtiger werdender Faktor – auch hinsichtlich des Einsatzes von POS-Medien und dem Stromverbrauch von Bildschirmen. Dazu erklärt Findaria Cann, Vertriebs- und Marketingleiterin Permaplay Media Solutions: „Sämtliche Permaplay LCD Monitore sind mit LED Backlight ausgestattet. Das bedeutet einen besonders geringen Stromverbrauch. So verbraucht zum Beispiel ein 10“-Bildschirm in 350 Stunden (entspricht einem Zeitraum von mehr als einem Monat Ladenöffnungszeit) nur 1 KW. Ein wesentlich größerer 21,5“-Bildschirm verbraucht 1 KW in ganzen 55 Stunden, das sind eine Woche Ladenöffnungszeit.“ 

Permaplay beurteilt das gerade begonnene Jahr 2023 für den stationären Handel zuversichtlich und mit gesundem Optimismus, aber: „Von alleine wird sich die Attraktivität des POS nicht halten. Es bedarf kreativer Konzepte, innovativer Technologien und tatkräftiger Umsetzung durch motivierte Teams. Wir von Permaplay stehen als Partner gerne bereit für ein gemeinsam erfolgreiches Jahr,“ verspricht Werner Vogt allen Interessierten.

permaplay.de

Permaplay auf der Euroshop: Werner Vogt – Geschäftsführer, Findaria Sunardi Cann – Marketing und International Vertriebsmanagerin und Marco Roth – Kaufmännischer Leiter (v.l.)

Regal LCD Bildschirme und lineare Touchscreen-Monitore im Fokus

Schon Teil des Trendwelten-Kosmos?

Unser Newsletter navigiert Sie im zweiwöchigen Turnus durch wichtige Branchen-News und Trends! Gehen Sie jetzt an Bord!

Ich stimme zu, dass ich 14-tägig den Newsletter von Trend&Style zum Thema Trends erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an info@goeller-verlag.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.