Anzeige
···Home ··· News ··· Paperworld China erwartet Besucherrekord
Anzeige

Paperworld China erwartet Besucherrekord

29. August 2014, 9:48

80 führende Marken sind bereits für die Paperworld China bestätigt, unter anderem: Eagle, Guangbo, MAX und Senator aus China, sowie Liberty, Simbalion und Stick’N aus Taiwan. Sky-DSB (Korea), Atlas (Sri Lanka), Premec (Schweiz), Yener (Türkei) und mehr als 400 weitere OEM- und ODM-Herstellerfirmen werden die Besucher und Einkäufer aus aller Welt auf dem Shanghai New International Expo Centre vom 18. bis 20. September 2014 begrüßen.

„Auch zum zehn-jährigen Jubiläum kann die Paperworld China weiterhin ihre Position als führende internationale Branchenplattform in den Bereichen Papier, Büro und Schreibwaren bestätigen.“, sagt Fiona Chiew, stellvertretende Geschäftsführerin der Messe Frankfurt (Shanghai) Co Ltd. „Zudem kann auf große Unterstützung von verschiedenen Handelsverbänden und Organisationen zurückgegriffen werden. Es wurden nicht nur Besuchergruppen geformt, sondern auch zahlreiche Pavillons organisiert. Zu nennen sind hierbei Shandong, Hangzhou, Ningbo und Wenzhou, welche die wichtigsten Produktionsstandorte von Schreibwaren in China sind“, so Fiona Chiew weiter.

Der mit 1.000 Quadratmetern größte Pavillon der Paperworld China wird in diesem Jahr wieder mit dabei sein. So bestätigt Nan Zhongde, Geschäftsführer der Wenzhou Pen-Making Association: „Wir haben es geschafft, dass eine große Anzahl von Schreibgeräte-Herstellern auf der diesjährigen Paperworld China ausstellen wird, unter anderem Golden Horse, Kevin, New Time und Shengfeng.“ Auch der Ningbo Pavillon wird wieder vertreten sein. Hierbei präsentieren 50 Unternehmen Ihre Produkte und Neuheiten, darunter Firmen wie Aiven, Superstrong oder TianHong. Der Ningbo Pavillon wird vom Council for the Promotion of International Trade organisiert.

Zahlreiche Fachvorträge – wie das vom Bureau Veritas organisierte Seminar zum Thema Buchführung Lieferant – sollen den internationalen Einkäufern helfen, Kapazitäten des innerbetrieblichen Rechnungswesen zu verbessern und einen tieferen Einblick in den chinesischen Markt, in dessen Trends sowie Handelsrichtlinien zu erhalten.

www.paperworldchina.com