Anzeige
···Home ··· News ··· Pagna: Rückblick auf 25-jährige Erfolgsgeschichte
Anzeige

Pagna: Rückblick auf 25-jährige Erfolgsgeschichte

29. Juli 2016, 9:28

Zum Zeitpunkt der Neugründung sei die alte Produktpalette des Vorläuferbetriebes überholt gewesen und das neue  Angebot schnell auf zeitgemäße Büroqualitätsprodukte umgestellt worden, heißt es bei der heutigen Pagna GmbH & Co. KG am Stammsitz in Barby.

Bereits im Jahr 1993 wurde ein 3.000 Quadratmeter großes Firmengebäude am Standort neu errichtet. Die stetige Expansion erforderte 1998 eine Erweiterung um weitere 1.200 qm. Im Jahr 2004 wurde ein neues Hochregallager mit 4.700 Palletten-Stellplätzen und zusätzlichen 5.000 qm an die vorhandenen Gebäude angebaut.

Damit waren die Voraussetzungen geschaffen, die Zusammenführung im logistischen Bereich der bereits 1998 erworbenen Firma Aulfes GmbH zu vollziehen. Die rechtliche Verschmelzung der Firma Aulfes GmbH war die logische Weiterentwicklung. Sie erfolgte zum 1.1.2008, damit konnten Kundenaufträge aus beiden Produktsortimenten zusammengeführt werden. 

Zum Jahresbeginn 2015 setzt Pagna die Entwicklung nun mit einer weiteren Kooperation fort.  Es besteht seitdem eine Vertriebskooperation mit der Firma Möbius und Ruppert KG. , damit wird dem PBS Facheinzel- und Großhandel in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ermöglicht, seinen Bedarf an klassischen Bürosortimenten von Pagna sowie bunten modernen Schulprodukten von Pagna und M+R aus einer Hand zu beziehen.

Wer beim Nachnamen von Unternehmensgründerin und Geschäftsführerin Marie-Luise Hunke auch an Horst-Werner Meier-Hunke denkt, der die Geschäfte des Iserlohner Familienunternehmens Durable Hunke & Jochheim führt, liegt richtig. Dementsprechend hat das Vertriebsbüro von Pagna auch seinen Sitz in der größten Stadt des Märkischen Kreises beziehungsweise des Sauerlandes. 

www.durable.de/ www.pagna.de